Abo
  • Services:
Anzeige

HP Photosmart 935 und HP Photosmart 735 kommen

Kompakte Digitalkameras mit 5 und 3 Megapixel

Auf der CeBIT stellt Hewlett-Packard zwei kompakte Digitalkameras vor. Der HP Photosmart 935 besitzt ein 5,3-Megapixel-CCD und der HP Photosmart 735 eines mit 3,3 Megapixel.

Anzeige

Beide Kameras sind mit einem dreifachen optischen Pentax-Zoom-Objektiv ausgestattet. Bei der HP Photosmart 935 hat es einen Brennweitenumfang von 37 - 111 mm bei f2,6-f5 (Weitwinkel) und f4,8-f9 (Tele). In der HP Photosmart 735 erreicht das gleiche Objektiv einen Brennweitenumfang zwischen 5,8 und 17,4 mm (entspricht bei 35 mm: 38 bis 114 mm) bei f2,6-f4,9 (Weitwinkel), f5-f9 (Tele). Dazu kommt bei dem größeren Modell ein siebenfaches und bei dem kleineren Gerät ein fünffaches Digitalzoom.

HP Photosmart 735
HP Photosmart 735

Die HP Photosmart 735 besitzt einen internen 16-MByte-Speicher und kann darüber hinaus mit Secure-Digital- und Multimedia-Speicherkarten erweitert werden. Video- und Tonsequenzen nimmt die Kamera ebenfalls auf. Die Länge richtet sich nur nach der Kapazität der Speicherkarte.

Die HP Photosmart 935 mit fünf Megapixeln und einer Farbtiefe von 36 bit stellt alle Parameter vollautomatisch ein. Ambitionierte Anwender können unter anderem Blende, Weißabgleich, Schärfe und Farbsättigung auch manuell betätigen. Die Verschlussgeschwindigkeit liegt bei beiden Geräten zwischen 15 bis 1/2000 Sekunden. Über den Selbstauslöser nimmt die Kamera bei Bedarf sogar zwei Bilder auf. Mitgeliefert wird eine 32-MB-SD-Speicherkarte. Videos und Tonaufnahmen dürfen ausgerechnet bei dem Spitzenmodell nur jeweils 120 Sekunden dauern.

Beide Kameras verfügen über ein 3,8-cm-LCD-Farbdisplay mit 113.578 Pixeln zur Bildvorschau bzw. Prüfung von Fotos und Video. Die HP Photosmart 935 misst 97 x 45 x 67 mm und wiegt ohne Akkus 230 Gramm, während die HP Photosmart 735 105 x 63 x 71 mm misst und 235 Gramm wiegen soll.

Beide Digital-Kameras sind kompatibel mit der neuen HP Photosmart 8886 Docking Station. Der Anwender kann die Akkus zum Aufladen im Gehäuse belassen - er setzt die Kamera direkt auf die Docking Station. Die Docking Station verbindet die Kamera per USB mit dem Computer oder mit einem A/V-Kabel auch mit dem Fernseher. Dazu kommt noch eine Fernbedienung. Darüber hinaus enthält das Kit zwei wiederaufladbare NiMH-Akkus, Netzadapter und ein USB-Kabel. Die HP Photosmart 8886 Docking Station soll ab Mai für 99,- Euro erhältlich sein.

Die HP Photosmart 935 soll ab Anfang Mai 2003 im Fachhandel für 599,- Euro zu haben sein. Die HP Photosmart 735 kommt Anfang Juni 2003, der Preis steht derzeit noch nicht fest.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe
  2. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Welcher Schaden soll entstanden sein?

    Trollversteher | 16:28

  2. Re: in japan sind alle züge max 1min. verspätet

    itse | 16:24

  3. Sicher, dass das nicht verschlüsselt ist?

    Dadie | 16:24

  4. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    \pub\bash0r | 16:24

  5. Re: "anonymisiert" geht gar nicht

    Ankerwerfer | 16:23


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel