Abo
  • Services:

VIA Mark CoreFusion - 1-GHz-C3-CPU integriert Northbridge

Mainboard-Formfaktor schrumpft auf Handflächengröße

VIA Technologies hat auf der CeBIT 2003 einen C3-Prozessor mit integrierter Nortbridge vorgestellt, um noch kleinere Mainboards etwa für den Einsatz in der Unterhaltungselektronik zu ermöglichen. Die Mark CoreFusion getaufte Technik hat VIA-Partner InsightSolutions bereits in einem eigenen Prototypen integriert; unter dem Namen StarHub kombiniert es einen LCD-Fernseher mit PC für die MPEG-2-, MP3- und Audio-CD-Wiedergabe.

Artikel veröffentlicht am ,

Mark CoreFusion verbindet einen 1-GHz-C3-Prozessor mit Nehemiah-Kern und eine VIA-CLE266-Northbridge mit MPEG-2-Decoder, beide sind per 66-MHz-Quad-Data-Rate-8-Bit-V-Link miteinander verbunden. Alternativ sollen auch eine Twister-T- oder eine PLE133-Southbridge integriert werden können. Bei der externen Southbridge stehen VIAs VT8237, VT8235 und VT8231 zur Verfügung. VIA hat bereits angekündigt, auch die Southbridge in den Mark-CoreFusion-C3 integrieren zu können. Bereits die Integration der Nortbridge macht allerdings schon Mainboards in der Größe einer Handfläche möglich. Auf diesem können zudem Audio-Chips, LCD/TV-Ausgang, Netzwerk, Firewire, USB 2.0 und Serial ATA untergebracht werden.

VIA sieht Internet-Appliances, Unterhaltungs-Systeme, Mini-Notebooks mit 12-Zoll-Display und DVD-Laufwerk sowie stationäre Mini-PCs als Anwendungsfelder für die Mark-CoreFusion-Plattform. InsightSolutions' auf der CeBIT 2003 gezeigter StarHub mit 17-Zoll-TFT-LCD mit Windows XP basiert bereits auf Mark CoreFusion, im dritten Quartal 2003 sollen die Geräte marktreif sein und mit verschiedenen Display-Größen insbesondere über OEM-Hersteller angeboten werden. Weitere Hersteller sollen ab zweiter Jahreshälfte 2003 mit anderen Designs folgen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 469€ + Versand (Bestpreis!)
  3. 75,90€ + Versand

Peacemaker 14. Mär 2003

mini-itx ist schon cool nur sollte es auch mal boards geben wo man andere cpus...

Özgür Demir 14. Mär 2003

Hallo Leute! Erst einmal VIA macht echt geile Sachen mit den Mini ITX Boards und wenn die...

mAx 14. Mär 2003

Ich denk schon, dass des passiv gekühlt ist. So ist es auch bei den meisten VIA...

Plex 14. Mär 2003

Falls das Teil passiv gekühlt werde könnte, wärs super! So ein Teil würde sich auch schön...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live) Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /