• IT-Karriere:
  • Services:

Multiformat-DVD-Brenner von Traxdata

RW1300 beschreibt DVD-R/RW und DVD+R/RW sowie CD-R/RW

Traxdata zeigt auf der CeBIT 2003 einen Multiformat-DVD-Brenner, der DVD-R/RW, DVD+R/RW und CD-R/RW beschreibt. Unterstützung für DVD-RAM bietet das RW1300 getaufte interne ATAPI-Laufwerk nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Der RW1300 bietet beim Beschreiben von DVD+R- und DVD-R-Medien ein 4faches Tempo. DVD+RW-Medien werden mit maximal 2,4facher und DVD-RW-Medien mit bis zu 2facher Geschwindigkeit wiederbeschrieben. CD-R-Medien werden mit bis zu 16fachem, CD-RW-Rohlinge mit 10fachem Tempo beschrieben. Das Auslesen von DVD-Medien schafft der RW1300 laut Traxdata mit bis zu 12facher Geschwindigkeit, bei CD-Medien erreicht es bis zu 40fache Lesegeschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. ARRK Engineering GmbH, München
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Neben IDE- und Audiokabel sowie Schrauben enthält die Retail-Packung des Traxdata RW1300 die Brennsoftware Nero Burning ROM 5.5, den Packet-Writing-Treiber Nero InCD sowie das Videoschnitt- und Authoring-Programm Pinnacle Studio 8 SE.

Traxdata will den RW1300 ab Mitte/Ende April für 349,- Euro auf den Markt bringen. Vermarktet werden die Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz über die E&K Data AG, der die Handelsmarke Traxdata gehört.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

seeloewe 26. Mai 2003

Also, ich muß schon sagen, daß nahezu alle Äußerungen, welche ich auf der Such nach einem...

Joda 06. Mai 2003

Mein erster TraxData Brenner ging kurz nach Ende der Garantie über den Jordan :-(

P.M 30. Apr 2003

Habe schon kapiert

P.M 29. Apr 2003

Das Gerät kann doch alle Formate Brennen deswegen ferstehe ich nicht was ihr da schreibt!!

André 19. Mär 2003

Denn Schwachsinn erzählst du ! Troll dich.


Folgen Sie uns
       


Xiaomi MiTV Q1 im Test

Für das Streamen von Serien oder den Filmeabend zu Hause reicht der preiswerte Fernseher locker aus.

Xiaomi MiTV Q1 im Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /