Abo
  • Services:
Anzeige

Broadnet Mediascape mit Voice-over-IP-Produkten

dataVoice over IP business line

Broadnet Mediascape zeigt auf der diesjährigen CeBIT Voice-over-IP-Produkte, die nach Angaben des Dienstleisters in den vergangenen Monaten im eigenen Netzwerk erfolgreich getestet wurden. Nun telefonierten schon 50 Prozent der Mitarbeiter bei Broadnet Mediascape über das Internet. Im Laufe des zweiten Quartals soll das "dataVoice over IP" getaufte Produkt im Markt eingeführt werden.

Anzeige

DataVoice over IP business ist ein endgerätebasierter Telefonanschluss ohne kundeneigene Telekommunikationsanlage am Kundenstandort. Der Austausch der Sprachdaten im Netzwerk von Broadnet Mediascape erfolgt mittels Internetprotokoll. Der teilnehmerbasierte VoIP-Telefonanschluss wird über ein von Broadnet Mediascape bereitgestelltes VoIP-Endgerät oder über einen softwarebasierten PC-Client realisiert. Der Kunde soll mit dataVoice over IP business line Telefonate über das Internet und über das öffentliche Telefonnetz führen können.

Voice over IP sei insbesondere für Filialisten und Unternehmen interessant, die zu bestimmten Geschäftspartnern wie z. B. Lieferanten besonders intensiven telefonischen Kontakt halten, denn Gespräche zu anderen VoIP-Nutzern sind, einmal abgesehen von dem IP-Übertragungsvolumen, ansonsten kostenfrei. Telefonate in das normale Telefonnetz werden bundesweit zu einem einheitlichen Tarif abgerechnet.

Voraussetzung für dataVoice over IP business line ist eine von Broadnet Mediascape bereitgestellte oder bestehende Internet-Anbindung. Jeder Anschluss bekommt seine eigene Telefonnummer und eine feste IP-Adresse. So kann beispielsweise per E-Mail der Anrufbeantworter von überall genutzt werden oder per verschlüsseltem Zugang über einen Web-Browser die Rufumleitung des Telefons verändert werden.

"Unsere Kunden erwarten vom Telefonieren über das Internet die gleiche Qualität und die gleichen Möglichkeiten wie bei herkömmlicher Sprachübertragung. Das heißt, dass Merkmale wie Anrufweiterleitung, Makeln, Rufnummernanzeige und -übermittlung etc. gegeben sein müssen", so Frank Brügmann, CEO von Broadnet Mediascape.

Preise wurden nicht genannt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  3. LEONEX Internet GmbH, Paderborn
  4. AOK NORDWEST - Die Gesundheitskasse, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...

Folgen Sie uns
       

  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Da fehlen leider noch ein paar Infos

    freebyte | 20:51

  2. Re: Das Trumpbashing VS Obama Vergötterung

    Compufreak345 | 20:50

  3. Re: Ich bin gespannt ob die eSim auch Dual Sim...

    angelodou | 20:49

  4. Re: Wenn wir schon beim Thema sind

    RipClaw | 20:35

  5. Re: Richtiger und vernünftiger Schritt.

    Neuro-Chef | 20:35


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel