• IT-Karriere:
  • Services:

Code Red ist wieder da

Worm_CODE RED.F frisst sich durchs Netz

Antiviren-Forscher haben vor dem Wurm CODE RED.F gewarnt, der ähnlich wie andere Varianten von CodeRed eine durch einen Buffer-Overflow verursachte Verwundbarkeit des Microsoft IIS (Internet Information Server) ausnutzt. Dies kann einem Angreifer erweiterte Rechte über das befallene System verschaffen. Der Wurm hinterlässt auf einem infizierten Web-Server ein Backdoor-Programm.

Artikel veröffentlicht am ,

CODE RED.F stellt kein Risiko für Benutzer von Windows 95, 98, und ME dar. Windows-NT- und 2000-User, die keinen IIS auf ihrem System installiert haben, sind ebenfalls nicht gefährdet. Der Wurm kann nur Systeme befallen, auf denen der Microsoft-Patch MS01-033 nicht installiert wurde.

Stellenmarkt
  1. LfD Niedersachsen, Hannover
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Der einzige Unterschied zu früheren Varianten von Code Red ist das Triggerdatum. CODE RED.C wird ausgeführt, wenn das Jahr des Systemdatums kleiner als 2002 lautet; CODE RED.F läuft, wenn das Systemdatum unterhalb des Jahres 34952 liegt.

Als Gegenmittel sollte man die Microsoft-Patches MS01-033 und MS01-044 installieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

NewJorg 14. Mär 2003

Jo, den hab ich schon am Montag gesehen. Muß er ja gewesen sein weil is ja 2003 da kanns...

Lesen 13. Mär 2003

Erst denken, dann schreiben!

??? 13. Mär 2003

, auf denen der Microsoft-Patch MS01-033 nicht installiert wurde. Als Gegenmittel sollte...


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner
  3. Star Trek: Picard Der alte Mann und das All

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  2. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  3. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos

Resident Evil 3 im Test: Geht-so-gruselige Action in Raccoon City
Resident Evil 3 im Test
Geht-so-gruselige Action in Raccoon City

Die Neuauflage des Klassikers Resident Evil 3 hat eine schicke Grafik, eine interessante Handlung - und sehr viel Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Das wohl peinlichste Milchgesicht der Videospielgeschichte
  2. Horror Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor

    •  /