Abo
  • Services:

Panasonic stellt vier Mobiltelefone vor

G50, GD55, G60 und X70 erscheinen im Laufe des Jahres

Panasonic hat auf der diesjährigen CeBIT vier neue Mobiltelefone vorgestellt, darunter sehr kompakte Geräte und mit dem X70 ein Handy mit integrierter Fotofunktion und Bluetooth-Funk.

Artikel veröffentlicht am ,

Panasonic G50
Panasonic G50
Das Panasonic-Handy G50 ist ein GSM-/GPRS-Klasse-8-Gerät, das auf den drei Frequenzbereichen 900, 1800 und 1900 MHz arbeitet, 80 x 42 x 18 mm misst und 75 Gramm wiegt. Die Gesprächszeit liegt nach Herstellerangaben bei bis zu 150 Minuten und die Stand-by-Zeit bei bis zu 200 Stunden.

Inhalt:
  1. Panasonic stellt vier Mobiltelefone vor
  2. Panasonic stellt vier Mobiltelefone vor

Im Gerät ist ein WAP 2.0 Browser integriert, der das WAP Protocol 1.2.1 beherrscht. Mit dem Handy kann man natürlich SMS, aber auch EMS-Nachrichten erstellen. Das Display hat eine Auflösung von 128 x 96 Pixel und kann 4.096 Farben darstellen. Die Rufmelodien sind vierzigstimmig polyphon. Das Panasonic G50 soll ab dem Sommer 2003 im Handel erhältlich sein.

Panasonic GD55
Panasonic GD55
Das GD55 ist ein Dualband-Handy und beherrscht weder GPRS noch besitzt es ein Farbdisplay. Es misst 7 x 43 x 16,9 mm und wiegt 65 Gramm. Die Gesprächszeit soll bis zu 7,9 Stunden betragen, während die Stand-by-Zeit bei bis zu 230 Stunden liegt.

Das Handy besitzt ein 112-x-64-Pixel-Schwarz-Weiß-Display und kann vierstimmige polyphone Ruftöne abspielen. Über den Klingelton-Editor kann man individuelle Rufmelodien komponieren. Das GD55 unterstützt den Enhanced Messaging Service (EMS). Es ist voraussichtlich im Frühjahr 2003 in den drei verschiedenen Farben Silber/Anthrazit, Silber/Blau und Silber/Rot im Handel erhältlich.

Panasonic stellt vier Mobiltelefone vor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

HandyMan 12. Mär 2003

*lol* Genau das gleiche hab ich auch gedacht! Sowas hat Sagem doch mal vor x Jahren auf...

Bjoern 12. Mär 2003

Oha, das sieht mir stark nach Babyphones aus....einzig das X70 ist recht schick geworden.


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /