• IT-Karriere:
  • Services:

Leadtek stellt externen TV-Tuner für USB 2.0 vor

WinFast TV USB II macht auch Notebooks zum Videorekorder

Leadtek stellt auf der CeBIT sein neues Modell WinFast TV USB II vor. Der externe TV-Tuner erlaubt den TV-Empfang am PC sowie den Anschluss von externen Videoquellen wie Videorecorder, Kameras oder Spielkonsolen über USB-Ports.

Artikel veröffentlicht am ,

Der WinFast TV USB II ist eine einfache Lösung für den TV-Empfang mit dem PC ohne zusätzliche Software-Installation oder spezielle Hardware-Anforderungen. Fernsehkanäle können voreingestellt und zur programmierten Zeit wiedergegeben werden. Die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung unterstützt den vollen Funktionsumfang.

Stellenmarkt
  1. Heraeus Quarzglas Bitterfeld GmbH & Co. KG, Bitterfeld-Wolfen
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Neben dem Radioempfang während der Arbeit am PC ist es ebenso möglich, den PC oder das Notebook in einen digitalen Videorekorder umzufunktionieren, mit Composite-, S-Video-Eingängen und Stereo-Buchsen für den Audio-Ausgang. Zudem werden Funktionen wie PIP (Picture in Picture), Time-Shifting und De-Interlacing unterstützt. Aber auch für Video Mail und NetMeeting lässt sich das Gerät nutzen.

Die Produkte sollen nach der CeBIT verfügbar sein, einen Preis konnte man auch auf Nachfrage bisher nicht nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner
  3. Star Trek: Picard Der alte Mann und das All

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Odo Star-Trek-Darsteller René Auberjonois ist tot
  2. Star Trek Picard Riker und Troi gesellen sich ab Januar 2020 zu Picard

    •  /