Abo
  • Services:

Neue Computermaus soll Mausarm-Problem lösen

Ullman-PenClic-Mouse: Ergonomisches Design und optische Sensoren

Eine praktische Antwort auf die Lösung des Problems mit dem Mausarm-Syndrom will der Schwede Dr. Johan Ullman gefunden haben. Bei der Arbeit mit der Ullman-PenClic-Mouse sollen Muskelanspannungen, die für gewöhnlich mit Schmerzen einhergehen, deutlich vermindert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwingt eine gewöhnliche Computermaus den Arm in eine unnatürliche Position, was eine anhaltende Muskelanspannung in einer Vielzahl von Muskelgruppen bewirkt, soll die PenClic-Mouse anhaltende Muskelanspannung vermeiden.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg

Die Ullman PenClic Mouse basiert auf dem Stift-Prinzip. Vorder- und Unterarm ruhen, während Hand und Finger die feinmotorischen Aufgaben erfüllen, für die sie geschaffen sind. "Aus diesem Grund haben wir Gewicht, Größe und Tasten der Ullman-PenClic-Mouse so ausgeformt, dass die Finger leicht in ihrer normalen Position gehalten werden können", so Ullmann.

Ullman-PenClic-Mouse
Ullman-PenClic-Mouse

Computerstifte, die ein Mousepad oder Digitizer Boards verwenden, gibt es aber schon eine ganze Weile. Der Unterschied des neuen Konzepts liegt darin, dass die Ullman-PenClic-Mouse eine optische Maus ist, die auf den meisten Oberflächen funktioniert und es dem Benutzer erlaubt, Hand und Arm in ihrer richtigen, natürlichen Schreibposition zu halten, wobei Hand und Arm auf dem Schreibtisch ruhen. Es sind keine zusätzlichen Geräte erforderlich.

Alle Klickfunktionen können von dieser Position aus leicht durch integrierte Schaltungen im Stift mit den Fingerspitzen ausgeführt werden. Das Design und Handling wurde auf weltweiter Basis patentiert. Sie ist bereits seit Sommer 2002 unter www.ullmanmouse.com zu bestellen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 14,99€
  3. 2,99€

Ruedi 09. Jun 2010

Hoffe, dass bei meiner PenClic der Gummi länger hält. Sonst kaufe ich mir die optische...

M@kk 05. Mai 2006

Naja, unter den Senioren sitzen wohl die wenigsten stundenlang vor dem PC, Frauen tun...

oldman 25. Aug 2005

Das Thema Mausarm ist besonders für Frauen und Senioren von Bedeutung, da dieser...

Jütten Ralf 30. Jul 2005

Vorsicht Mausarm! Ein Tipp von mir: Easywing, die ergonomische Unterarmstütze! Seht doch...

Ronald 05. Jun 2005

Hi Frank et. al., die Penlic Maus funktioniert eigentlich sehr gut. Handhaltung gut und...


Folgen Sie uns
       


Magnetschwebebahn bei Max Bögl - Bericht

Leise soll das Transport System Bögl sein, schnell und wartungsarm. Wir sind in der Magnetschwebebahn mitgefahren.

Magnetschwebebahn bei Max Bögl - Bericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

      •  /