Abo
  • Services:
Anzeige

StarOffice 6.1 kann Briefe direkt frankieren

Sun kooperiert mit der Deutschen Post

Auf der CeBIT 2003 kündigen Sun Microsystems und die Deutsche Post eine erweiterte Zusammenarbeit an. Die Deutsche Post bindet ihre PC-Frankiersoftware STAMPIT in die Büro-Komplettsoftware Sun StarOffice für Windows ein. Anwender, die mit der künftigen Version 6.1 von StarOffice arbeiten, können auf diese Weise mit Textverarbeitungssoftware und Tabellenkalkulationssoftware gültige digitale Briefmarken in das Adressfeld ihrer Briefe drucken.

Anzeige

"Die Zusammenarbeit mit Sun Microsystems ist für uns von strategischer Bedeutung", erklärt Bernd Meyer, bei der Deutschen Post verantwortlich für STAMPIT. "Die PC-Frankierung ist damit bei unseren Kunden problemlos möglich. Der Postausgang kann somit rationell und kostengünstig frankiert werden."

Die PC-Frankierung der Deutschen Post eignet sich in erster Linie für kleine und mittlere Unternehmen. Die Post wird einfach und bequem übers Internet frankiert. Das Porto wird vorher am Postage Point, dem virtuellen Briefmarkenschalter im Internet, gekauft und per Lastschrift gezahlt. Die Backendsysteme für den STAMPIT-Service bei der Deutschen Post laufen bereits seit Beginn auf Sun-Technologie.

Nutzer von StarOffice unter Solaris und Linux müssen auf die integrierte Frankierung aber vorerst verzichten. Zur CeBIT 2003 zeigt Sun Microsystems erstmals eine Betaversion des künftigen StarOffice 6.1. Eine Final-Version soll ab dem 3. Quartal dieses Jahres verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Martin 23. Mai 2004

Und ich Textmaker. Und TextMaker auch.

knock 10. Jun 2003

Das finde ich fürs Briefeschreiben am besten. SO und OO kann dafür etwas mehr als...

Martin 14. Mär 2003

Nö, ich bin mit Textmaker vollauf zufrieden. ;) Martin

Paul 14. Mär 2003

Hat mich auch sehr gestört - das ist aber in der aktuellen Version korrigiert. Sowohl...

wrtlbrmft 12. Mär 2003

also: ich finds cool. Ich hätte eher erwartet, daß die Post mit Microsoft gemeinsame...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. Strautmann, Bad Laer
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Die wegfindung ist ein absolutes no go...

    Unix_Linux | 13:15

  2. Re: Mono

    Ely | 13:15

  3. Re: Soziale Gerechtigkeit

    ternot | 13:15

  4. Re: Klare Kaufempfehlung

    Muhaha | 13:15

  5. Klangvergleich zu echten Lautsprechern?

    hl_1001 | 13:14


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel