Abo
  • Services:

Dazzle: MPEG-2-Konverterbox mit DV-Eingang

Dazzle stellt Hollywood USB 2.0 vor

Dazzle hat mit der Hollywood USB 2.0 eine externe MPEG-2-Lösung vorgestellt, die speziell für DV-Camcorder konzipiert ist. Mit dem Gerät soll man Videofilme in Echtzeit in MPEG-2 encoden können, um sie beispielsweise auf DVDs zu verewigen. Die DV- und analogen Eingänge ermöglichen es, Videos direkt von einem DV- oder analogen Camcorder, einem Videorekorder oder einem TV-Gerät aufzunehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hollywood USB 2.0 besitzt einen MPEG-2-Encoder-Chip, der Videos automatisch und in Echtzeit konvertiert, bevor sie auf der Festplatte des angeschlossenen Rechners gespeichert werden. Die Datenübertragung über USB 2.0 soll nach Herstellerangaben für eine sichtbar bessere Videoqualität als bei USB-1.1-Lösungen sorgen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Bühl
  2. cbb-Software GmbH, Stuttgart

"Bis jetzt mussten Besitzer digitaler Camcorder, die MPEG-Lösungen benutzen, Videos mit Hilfe der analogen Verbindung ihres Camcorders auf dem Computer speichern", so Bernd Kosubek, Geschäftsführer der Dazzle Europe GmbH. "Jetzt, mit der Einführung der Hollywood USB 2.0, können Anwender die Qualität ihrer Videos erhöhen, indem sie einfach den DV-Port ihres Camcorders mit dem DV-Port von Hollywood USB 2.0 verbinden."

Die Hollywood DV-Bridge USB 2.0 wird mit einem Softwarepaket ausgeliefert: Dazzle MovieStar 5 für den Videoschnitt, Dazzle DVD Complete für die DVD-Menüerstellung und das DVD Authoring sowie Dazzle OnDVD für die Erstellung digitaler Fotoalben für DVD-Player.

Hollywood USB 2.0 unterstützt die Microsoft-Betriebssysteme Windows 98 SE, Windows ME, Windows XP und Windows 2000 sowie USB-2.0- oder USB-1.1-Schnittstelle.

Hollywood USB 2.0 soll ab sofort für 349,90 Euro verfügbar sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  2. (Prime Video)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch - Hands on

Samsung hat seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Wir haben uns die Uhr vor der Präsentation angeschaut.

Samsung Galaxy Watch - Hands on Video aufrufen
Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /