Abo
  • Services:

RIM mit neuen BlackBerrys für Europa

BlackBerry 6210 und 6220 mit erweiterter Softwarefunktion

Research In Motion (RIM) stellt heute zwei neue BlackBerry-Modelle für europäische Kunden vor. Die sprach- und datenfähigen BlackBerry 6210 und BlackBerry 6220 haben ein schmaleres Design und verfügen zudem über mehr Speicher für umfangreichere Anwendungen. Sie unterstützen zudem die drahtlose Synchronisation von E-Mails sowie das integrierte Handling von Anlagen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden BlackBerry 6210 und 6220 bieten Always-on-Datenbetrieb mit einem integrierten Telefon. Sie messen 11,3 x 7,4 x 2,1 cm und wiegen 136 Gramm, verfügen über ein integriertes RIM-Wireless-Modem und eine hochleistungsfähige interne Antenne.

Stellenmarkt
  1. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Norderstedt

Beide Handhelds haben eine einfach zu bedienende Daumen-Tastatur, basierend auf dem RIM-Design. Darüber hinaus verfügen sie über ein Trackwheel zur Navigation, 16 MB Flash-Memory sowie 2 MB SRAM, eine wiederaufladbare und austauschbare Lithiumbatterie, einen USB-Anschluss, ein großes Display, eine intuitiv zu bedienende Oberfläche und einen eingebauten Lautsprecher mit Mikrofon und einen Kopfhöreranschluss. Sowohl der Bildschirm als auch die Tastatur haben Hintergrundbeleuchtung.

Der BlackBerry 6210 ist ein World-Band-Gerät, das sowohl über 900/1900-MHz-GSM/GPRS-Wireless-Netze in Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika betrieben werden kann. Der BlackBerry 6220 ist hingegen ein Dual-Band-Gerät, das über 900/1800-MHz-GSM/GPRS-Wireless-Netze in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum operiert.

Sind die Geräte von RIM hier zu Lande bisher nur über O2 verfügbar, kündigte RIM zur CeBIT auch eine Kooperation mit Vodafone D2 an, die auf Unternehmenskunden abzielt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 25€ Steam-Gutschein gratis erhalten
  2. 119,90€
  3. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

blueoceanstorm 12. Mär 2003

Stimmt, die haben die Dinger allerdings (ebenso wie O2) nur für Firmenkunden angeboten...

Jürgen 12. Mär 2003

So ist es. T-Mobile waren sogar die Ersten, O 2 hat seinerzeit nachgezogen.

Checker 12. Mär 2003

Blackberry gibt es doch auch von T-Mobile nicht nur O2 !!!!


Folgen Sie uns
       


Far Cry New Dawn - Test

Far Cry New Dawn ist eine wesentlich rundere und damit spaßigere Version von Far Cry 5 - wenn man über den Ingame-Shop hinwegsieht.

Far Cry New Dawn - Test Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


        •  /