Abo
  • Services:

TomTom Navigator 2: Mobile Navigationslösung für Pocket PC

Zahlreiche Neuerungen

Von dem beliebten TomTom Navigator ist nun die Version 2.0 erschienen. Die Lösung verwandelt einen Pocket PC in ein kleines Navigationssystem mit integrierter Routenplanung. In der neuen Version sind größere Steuerelemente dazugekommen, die auch eine Eingabe von Ortsnamen und Ähnlichem ohne Stift nur mit dem Finger erlauben soll. Darüber hinaus sind aktualisierte Karten, neue Darstellungsmodi und gesprochene Anweisungen für die Wegstrecke hinzugekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

TomTom 2 erlaubt die hausnummerngenaue Navigation und ist mit dem Adressbuch in Pocket Outlook kompatibel, so dass eine Routenplanung direkt aus der Kontakte-Datenbank möglich ist. Außerdem gibt es jetzt eine "Straßensperren"-Funktion, die eine sofortige Neuplanung zur Vermeidung von auf der Route unerwartet auftretenden Hindernissen wie Verkehrsstaus und Straßensperren ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. BIONORICA SE, Neumarkt / Oberpfalz
  2. ADAC Customer Service GmbH, Essen

Eine optionale dreidimensionale Ansicht der Route aus der Vogelperspektive mit eingeblendeten Wahrzeichen und Landschaften soll bei der Orientierung ebenso helfen wie eine spezielle blendarme Nachtanzeige, damit man bei schlechten Lichtverhältnissen oder in der Dunkelheit nicht vom Bildschirm geblendet wird.

Die so genannte Points-of-Interest-Datenbank, die Details und Kontaktdaten einer breiten Palette von Einrichtungen enthält, wie z. B. Tankstellen, Parkplätze, Restaurants, Hotels und Kinos, soll deutlich erweitert worden sein. Wer unterwegs eine interessante Lokation entdeckt, kann mit einem Tastendruck die aktuelle Position speichern und wird auf Wunsch später wieder dorthin zurückgeleitet.

TomTom Navigator 2 enthält digitale Karten von Westeuropa, die von Tele Atlas erfasst wurden. Der TomTom-GPS-Empfänger wird mittels magnetischer Armaturenbretthalterung im Auto befestigt und kann natürlich auch wieder herausgenommen werden.

TomTom Navigator 2 soll ab April 2003 für 399,- Euro erhältlich sein und ist mit den meisten Pocket PCs kompatibel. TomTom Navigator 2 umfasst die Navigationssoftware, den TomTom-GPS-Empfänger, eine magnetische Kfz-Halterung mit verschiedenen Befestigungsoptionen sowie je nach Wahl eine der folgenden europäischen Karten: Großbritannien; Frankreich; Italien; Belgien, Niederlande und Luxemburg; Deutschland, Österreich und Schweiz; Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland oder Spanien und Portugal. Die Karte für die Region "Deutschland, Österreich und Schweiz" umfasst den Varta Hotel- und Restaurantführer. Alle Karten von Westeuropa sind auch in einem Zusatzpaket für 189,- Euro erhältlich.

TomTom Navigator 2 ist auch ohne GPS-Empfänger für 169,- Euro erhältlich und unterstützt alle an den Pocket PC angeschlossenen NMEA-0183- oder Sirf-kompatiblen GPS-Empfänger.

Die Anwendung läuft auf Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Italienisch und Spanisch. Die gesprochenen Anweisungen sind außerdem in Flämisch, Dänisch, Norwegisch und Schwedisch verfügbar. Man benötigt 5 MByte freien Arbeitsspeicher zur Installation und 5 MByte zur Ausführung des Programms. Wie viel Speicher insgesamt benötigt wird, hängt von den installierten Karten ab. Alle digitalen Straßenkarten können in Abschnitte von 16 MB, 32 MB, 64 MB und größer unterteilt werden.

Registrierte Besitzer des ursprünglichen TomTom Navigator können den GPS-losen TomTom Navigator 2 (Software und Karten) zum Sonderpreis von 39,95 Euro aktualisieren. Der Versand der Upgrades soll voraussichtlich am 28. März 2003 beginnen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 11,99€
  2. (-78%) 8,99€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 12,99€

Maik Kitzing 12. Jul 2008

Maik Kitzing 12. Jul 2008

schnuppe 16. Mär 2005

wie könnte ich das denn eventuell machen, möchte nicht ein halbes jahr warten müssen.

GPS-SOLUTION.de 04. Jan 2005

Bei einer völligen Baterieentleerung bleibt dir nichts anderes übrig als den TomTom...

Roland Pleiß 30. Dez 2004

Hallo Leute, ich bin Besitzer eines Pocket PC (T-Mobile MDA). Nach längerer...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /