Abo
  • Services:

LG mit WLAN-Produkten für 54 MBit pro Sekunde

LG zeigt Dual Mode Access Point und PC-Card

LG Electronics baut seine Produktpalette im Bereich Wireless LAN aus. Die neueste Generation arbeitet nach dem IEEE-802.11g-Standard. Dieser erlaubt eine Datenübertragungsrate von bis zu 54 MBit pro Sekunde. Da die 802.11g-Produkte ebenso wie die bereits weit verbreiteten 802.11b-Komponenten als Funkfrequenz das freie Spektrum um 2,4 GHz nutzen, ist der Standard 802.11g abwärtskompatibel.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Dual Mode Access Point LG LW5400AP für bis zu 32 User unterstützt beide Standards gleichermaßen. Der Übergang zu einem kabelgebundenen LAN wird über die integrierte 10/100-MBit-Ethernet-Schnittstelle realisiert. Der Access Point unterstützt den Verschlüsselungsstandard WEP (Wired Equivalent Privacy) mit 64 und 128 Bit. Auch Wireless-MAC-Adressfilterung ist möglich. Des Weiteren sollen in naher Zukunft Sicherheitsfeatures wie WEP Weak-Key Avoidance, TKIP, AES und SSN implementiert werden, die sich per Firmware-Update auf bereits vorhandene Geräte des Typs LW5400AP übertragen lassen. Konfigurieren lässt sich der Dual Mode Access Point über ein Web-Interface. Der LW5400AP soll im April 2003 auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin
  2. soft-nrg Development GmbH', Dornach

Neben einem Access Point stellt LG auch eine Wireless-PC-Card für 54 MBit WLAN vor. Die PCMCIA-Card LW5400N basiert auf einem 32-bit-Cardbus-Interface und lässt sich so an jedes handelsübliche Notebook anschließen. Auch die LW5400N ist als Dual-Mode-WLAN-Karte zum IEEE-802.11b-Standard abwärtskompatibel. So hat der Anwender Zugang zu nahezu jedem Wireless-LAN-Hotspot weltweit. Im Lieferumfang der PC-Card befinden sich Installations- und Treiber-Software sowie ein Handbuch. Die PC-Card LW5400N ist ab April lieferbar.

Preise zu beiden Produkten liegen leider nicht vor.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /