Abo
  • Services:

Access zeigt SVG- und SMIL-Client für Handys

Neues Multimedia-Modul für Microbrowser NetFront v3.0

Der japanische Softwarehersteller Access stellt auf der CeBIT ein neues Multimedia-Modul für die aktuelle Version seines Micro-Browsers NetFront v3.0 vor. Die NetFront v3.0 Multimedia Extension beinhaltet einen SMIL-Player für die synchronisierte Wiedergabe von Text, Sound, Bildern und Animationen sowie einen SVG-Viewer für die Darstellung entsprechender Vektorgrafiken.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Multimedia-Modul wurde speziell für Anwendungen konzipiert, die unter limitierten Hardware-Bedingungen laufen müssen, wie etwa bei Mobiltelefonen. Sowohl der SMIL-Player als auch der SVG-Viewer können unabhängig voneinander installiert werden. So ist Access in der Lage, Handyherstellern kundenspezifische Konfigurationen anzubieten.

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Reutlingen
  2. Bechtle AG, Leipzig

Außerdem können diese beiden Anwendungen problemlos bestehenden Applikationsumgebungen hinzugefügt werden, die bereits mit dem NetFront v3.0 Browser arbeiten. Durch die Multimedia Extension kann der NetFront v3.0 Browser sowohl in Handys mit hohen Content-Anforderungen als auch in sonstigen Multimedia-Geräten eingesetzt werden, wie etwa DVD-Playern, digitalen TV-Geräten und Festplatten-Recordern.

Bis heute hat Access bereits zahlreiche multimediale Plug-in-Anwendungen von Drittherstellern in seinen NetFront-Browser integriert, darunter RealAudio und RealVideo von RealNetworks sowie den Helix DNA Client, das Herzstück des universellen RealOne Mediaplayers, als auch die Mascot Capsule Engine, eine 3D-Polygon-Anwendung von HI.

Access zeigt die Multimedia Extension für Symbian-OS-basierte Mobiltelefone wie das Nokia 3650 während der CeBIT in Halle 12, Stand A46.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /