Abo
  • Services:

Access zeigt SVG- und SMIL-Client für Handys

Neues Multimedia-Modul für Microbrowser NetFront v3.0

Der japanische Softwarehersteller Access stellt auf der CeBIT ein neues Multimedia-Modul für die aktuelle Version seines Micro-Browsers NetFront v3.0 vor. Die NetFront v3.0 Multimedia Extension beinhaltet einen SMIL-Player für die synchronisierte Wiedergabe von Text, Sound, Bildern und Animationen sowie einen SVG-Viewer für die Darstellung entsprechender Vektorgrafiken.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Multimedia-Modul wurde speziell für Anwendungen konzipiert, die unter limitierten Hardware-Bedingungen laufen müssen, wie etwa bei Mobiltelefonen. Sowohl der SMIL-Player als auch der SVG-Viewer können unabhängig voneinander installiert werden. So ist Access in der Lage, Handyherstellern kundenspezifische Konfigurationen anzubieten.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Außerdem können diese beiden Anwendungen problemlos bestehenden Applikationsumgebungen hinzugefügt werden, die bereits mit dem NetFront v3.0 Browser arbeiten. Durch die Multimedia Extension kann der NetFront v3.0 Browser sowohl in Handys mit hohen Content-Anforderungen als auch in sonstigen Multimedia-Geräten eingesetzt werden, wie etwa DVD-Playern, digitalen TV-Geräten und Festplatten-Recordern.

Bis heute hat Access bereits zahlreiche multimediale Plug-in-Anwendungen von Drittherstellern in seinen NetFront-Browser integriert, darunter RealAudio und RealVideo von RealNetworks sowie den Helix DNA Client, das Herzstück des universellen RealOne Mediaplayers, als auch die Mascot Capsule Engine, eine 3D-Polygon-Anwendung von HI.

Access zeigt die Multimedia Extension für Symbian-OS-basierte Mobiltelefone wie das Nokia 3650 während der CeBIT in Halle 12, Stand A46.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 19,49€
  2. (-25%) 22,49€
  3. 2,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /