Abo
  • Services:

e750 - neuer WindowsCE-PDA von Toshiba

WindowsCE-PDA mit integriertem WLAN und VoIP-Fähigkeiten

Mit der Serie e750 bringt Toshiba jetzt eine überarbeitete Version des WindowsCE-PDAs e740 auf den Markt. Der e750 wartet mit 96 MByte Speicher auf, davon 32 MByte Flash-Speicher. Zudem verfügt das Gerät über einen Slot für CompactFlash-Karten (Typ II) sowie SD-Karten.

Artikel veröffentlicht am ,

Toshiba Pocket PC e750
Toshiba Pocket PC e750
Unterstützung für Wireless-LAN (IEEE 802.11b) ist im WindowsCE-PDA e750 bereits integriert, Voice over IP (VoIP) über eine optionale Freisprecheinrichtung möglich. Aber auch eine IrDA-Schnittstelle ist vorhanden.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Im Herzen des e750 arbeitet ein Intel-XScale-Prozessor (PXA255) mit 400 MHz, als Betriebssystem kommt die WindowsCE-Version PocketPC 2002 zum Einsatz. Das 3,8-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei maximal 65.536 Farben (16-bit). Die Stromversorgung erfolgt über einen auswechselbaren Lithium-Ionen-Akku; zu den Laufzeiten gab der Hersteller keine Angaben.

Toshiba bringt das Gerät in zwei Varianten auf den Markt. Der e750 wird über Elektronik-Märkte und Großhändler vertrieben, der e755 über Toshibas Netz von Vertriebspartnern. Der e755 verfügt dabei zusätzlich über die Software ArcSoft PhotoBase.

Sowohl der e750 als auch der e755 sollen für 599,- US-Dollar auf den Markt kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 10,99€
  2. 24,99€
  3. 19,99€
  4. 25,99€

Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /