• IT-Karriere:
  • Services:

Flash-Speicher in der USB-Armbanduhr

Datenspeicher fürs Handgelenk

Die "Memory LAKS" ist eine normale analoge Armbanduhr mit integriertem Flash-Speicher und USB-Anschluss. Das Gerät stammt vom österreichischen Uhrenhersteller LAKS.

Artikel veröffentlicht am ,

Memory LAKS
Memory LAKS
Die LAKS-Memory-Uhr kann mit einer Speicherkapazität von 32 MByte, 64 MByte oder 128 MByte erworben werden. Die Daten können über einen USB-1.1-Stecker, der im Uhrenarmband integriert ist, an Rechner mit USB-Schnittstelle angeschlossen, geschrieben oder ausgelesen werden. Der USB-Stecker und das kurze Anschlusskabel werden bei Nichtgebrauch im Armband verstaut.

Eine Uhr mit 32 MByte Speicher kostet 42,- Euro, mit 64 MB passenderweise 64,- Euro und mit 128 MB 93,- Euro. Die Speicherkapazität ist auf der Sechs-Uhr-Position des Ziffernblattes aufgedruckt. Das Uhrwerk stammt von Citizen, die Memory-Chips von Toshiba. Die Uhr soll ab Ende März im Handel oder bei LAKS, 1010 Wien, Kärntnerstrasse 16 oder online unter www.laks.com erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Aeon 17. Jul 2003

Hi, ich hab die 32 MB version der Uhr und wenn ich etwas draufkopiere geht das ohne...

Roland 23. Jun 2003

Für bestimmte Chipsätze gibt es einen Bug bzw. Patch für Usb zu windows 98. ftp://ftp...

Mini 18. Jun 2003

Treiber: http://www.laks.com/downloads/memory_installations_cd.zip

Thomas Reick 09. Jun 2003

Hallo zusammen, bei Installation unter W98SE bekomme ich einen schweren Ausnahmefehler 0E...

Marty 07. Jun 2003

Hä! Was sollen denn die AGB hier? In welchem Bezug?


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

    •  /