• IT-Karriere:
  • Services:

Dell kündigt erste Centrino-Notebooks an

Docking-Stationen, Module und Netzteile der D-Familie sollen sich mit jedem Latitude-D-Notebook einsetzen und beliebig austauschen lassen. Auf Wunsch erhalten Anwender die beiden Notebooks mit dem neu entwickelten D/View-Notebookständer. Er soll externe Monitore oder Monitorständer überflüssig machen, da Anwender die TFT-Displays ihrer Notebooks damit auf Augenhöhe bringen können - siehe untere Abbildung.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Dell Latitude D800
Dell Latitude D800
Das Dell Latitude D600 kostet ab 2.087,- Euro. Darin enthalten sind ein Intel-Pentium-M-Prozessor mit 1,3 GHz, der Chipsatz Intel 855PM, eine Dell-TrueMobile-1300-Wireless-Karte (optional Intel Pro Wireless mit Intel Centrino), ein integrierter 10/100/1.000-Gigabit-Ethernet-Controller, ein 56K-V.92-Modem, 128 MByte DDR-Systemspeicher mit 266 MHz, ein 14,1-Zoll-XGA-TFT-Display mit 1.024 x 768 Pixeln, eine ATI-Mobility-Radeon-9000-Grafikkarte mit 32 MByte DDR-Speicher, eine 20-GByte-Festplatte, ein DVD-ROM-Laufwerk, ein integrierter SmartCard-Leser, zwei USB-2.0-Anschlüsse, S-Video Out sowie ein Lithium-Ionen-Akku mit 48 Watt.

Das Dell Latitude D800 ist ab 2.261,- Euro erhältlich. Zur Ausstattung zählen ein Intel-Pentium-M-Prozessor mit 1,3 GHz, der Chipsatz Intel 855PM, eine Dell-TrueMobile-1300-Wireless-Karte (optional Intel Pro Wireless mit Intel Centrino), ein integrierter 10/100/1.000-Gigabit-Ethernet-Controller, ein 56K-V.92-Modem, 128 MByte DDR-Systemspeicher mit 266 MHz, ein 15,4-Zoll-Wide-XGA-TFT-Display mit 1.280 x 800 Pixeln, eine Nvidia-GeForce4-4200-Go-Grafikkarte mit 32 MByte DDR-Speicher, eine 20-GByte-Festplatte, ein DVD-ROM-Laufwerk, ein integrierter SmartCard-Leser, drei USB 2.0-Ports, ein IEEE-1394-Anschluss, S-Video Out sowie ein Lithium-Ionen-Akku mit 72 Watt.

Die beiden Notebooks sind zum Redaktionsschluss dieses Artikels noch nicht im Dell-Onlineshop gelistet worden, vermutlich weil Intel seine Centrino-Technologie erst morgen, am 12. März 2003, vorstellen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Dell kündigt erste Centrino-Notebooks an
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Suomynona 11. Mär 2003

Leider sind dies immernoch "Mobile Work-/Game-Station"-Geraete. Auch in Zukunft, wird es...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /