Abo
  • Services:

Thrustmaster mit neuem Zubehör für Edel-Game-Boy

Zubehörpakete ab sofort erhältlich

Rechtzeitig zum Verkaufsstart des neuen Game Boy Advance SP am 28. März bringt Thrustmaster neues Zubehör für die Handheld-Konsole auf den Markt. Unter anderem präsentiert man ein Starter Pack, in dem der beim GBA SP fehlende Kopfhörer-Adapter enthalten ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Des Weiteren enthält das Starter Pack eine silberne Schutztasche mit Gürtelclip, ein Link-Kabel zur Verbindung von mehreren GBAs sowie einen Kopfhörer. Das Starter Pack soll ab Ende März zum Preis von 14,99 Euro verfügbar sein.

Zusätzlich wird es eine neue, an das Design des GBA SP angepasste Tragetasche zum Preis von 9,99 Euro sowie Schutztaschen zum Preis von je 6,99 Euro geben. Die Schutztaschen sind dabei so konstruiert, dass die Konsole auch in der Tasche weiter benutzt werden kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 1.099€

giffel 15. Apr 2003

Stimmt, aber bei www.gbax.com gibts den inzwischen auch fuer 150euro. entware kann...

Thomas Mueller 11. Mär 2003

und dank des fallenden K.WON auch immer billiger 8-))) cu..


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /