Abo
  • Services:
Anzeige

Vodafone bringt neue Dienste für Vodafone live (Update)

Drei neue Handy-Modelle für Vodafone live angekündigt

Vodafone kündigte auf der CeBIT 2003 neue Dienste für Vodafone live an, um auch Videoclips auf dem Handy anzeigen zu können und stellt ein Navigationssystem vor. Zudem wurden drei weitere Handy-Modelle vorgestellt. Ab Mai 2003 sollen auch Prepaid-Kunden diesen Dienst nutzen können.

Anzeige

Über das Portal von Vodafone live lassen sich künftig Videoclips auf dem Handy übertragen und anzeigen. Ein genauer Verfügbarkeitstermin wurde nicht genannt. Ab Mai 2003 sollen auch Prepaid-Kunden die Angebote von Vodafone live per GPRS nutzen können, wofür ein entsprechendes Handy verfügbar sein muss.

Mit Vodafone-StreetGuide steht ein Navigationssystem für Handys bereit, das über den aktuellen Standpunkt informiert und diesen über eine WAP-Seite anzeigt. Der neue Service liefert farbige Straßenkarten aus ganz Deutschland sowie einen Routenplaner und aktuelle Standortanzeigen. Stadtpläne und Routen können per MMS auch an Freunde und Bekannte geschickt werden. Bis Ende März 2003 steht der Dienst kostenlos zur Verfügung. Danach kostet eine Standortanzeige 19 Cent, während für alle übrigen Dienste jeweils 39 Cent anfallen.

"Kein Kunde interessiert sich für GPRS, UMTS oder W-LAN. Die Privatkunden wollen Spaß, Unterhaltung und Information. Sie wollen Handys und Dienste, die ganz einfach zu bedienen sind. Das bieten wir mit unserem Erfolgsprodukt Vodafone live", gibt sich Jürgen von Kuczkowski, Vorsitzender der Geschäftsführung der Vodafone D2 GmbH, kämpferisch. "Ich gehe davon aus, dass im kommenden Weihnachtsgeschäft bei uns jedes zweite verkaufte Handy ein Kamera-Handy sein wird", Kuczkowski weiter.

Zu den neuen Vodafone-live-Handys gehören das Nokia 3650, das T610 von Sony Ericsson sowie das Sagem MY X-6. Während das 3650 ab sofort zum Preis von 149,- Euro inklusive Vertrag erhältlich sein soll, folgen die beiden anderen Modelle zu Preisen zwischen 149,- und 199,- Euro im Mai 2003.


eye home zur Startseite
ich 07. Jun 2003

d2 vodafone t610 ist scheisse !! live ist scheisse !!!

ich 07. Jun 2003

du hast ja auch keine ahnung ! bla !!!

Michael 09. Mai 2003

wieso soll das t610 verschandet werden? ich find das handy klasse und vodafone live ist...

Bjoern 11. Mär 2003

Och nö, nicht das T610 als Vodafone-Sche** Handy! Damit wird das ganze Handy verschandelt ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. NRW.BANK, Düsseldorf
  3. WIRmachenDRUCK GmbH, Backnang-Waldrems
  4. über Duerenhoff GmbH, Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. 44,90€ statt 56,70€
  3. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...

Folgen Sie uns
       

  1. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  2. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  4. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  5. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  6. Produktfälschungen

    Hunderte Milliarden Euro Umsatz weltweit mit falscher Ware

  7. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  8. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  9. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  10. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: "Das einfachste Modell soll 5.000 US-Dollar...

    Trollversteher | 14:01

  2. Re: Man stelle sich mal vor...

    George99 | 14:00

  3. Re: wie soll das gemacht werden?

    macray | 14:00

  4. Re: Das Spieleangebot

    Der schwarze... | 14:00

  5. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    RheinPirat | 13:59


  1. 14:08

  2. 13:33

  3. 12:52

  4. 12:21

  5. 12:03

  6. 11:49

  7. 11:23

  8. 11:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel