• IT-Karriere:
  • Services:

O2 zeigt mobile Unternehmensdienste

Zwei neue Unternehmensdienste für xda und BlackBerry

O2 stellt zur CeBIT 2003 zwei neue Unternehmensdienste vor, die den drahtlosen Zugriff auf Unternehmensdaten erleichtern sollen. Jeweils ein Dienst funktioniert nur mit dem BlackBerry von RIM, während das andere Angebot mit dem WindowsCE-Smartphone xda verwendet wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Speziell für den BlackBerry von Research In Motion (RIM) zeigt O2 zusammen mit Xerox mDoc für mobiles Dokumenten-Management. Über die Software-Lösung kann auf Unternehmensdaten zugegriffen und diese per E-Mail oder Fax versendet, aber auch betrachtet oder ausgedruckt werden.

Zusammen mit NextiraOne zeigt O2 einen Dienst für das WindowsCE-Smartphone xda, der sich speziell an Außendienstmitarbeiter richtet. Einsatzwünsche des Kunden für Service-Techniker werden über ein Call-Center auf dem xda der mobilen Mitarbeiter weitergeleitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 27,99€
  4. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
    •  /