• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Telekom startet Fast-Ethernet-Dienst

Bis zu 100 Mbps zur Anbindung von Unternehmens-LANs

Die Deutsche Telekom präsentiert auf der CeBIT 2003 einen neuen Dienst, mit dem Geschäftskunden in Zukunft ihre verteilten Unternehmens-Netzwerke bundesweit per Fast-Ethernet verbinden können. Der "Leased Link DDV-M Ethernet100" getaufte Dienst bindet LANs über das Glasfaser-Backbone der Telekom ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Übertragungsrate wird dabei bis zu Fast-Ethernet-üblichen 100 Mbps skalierbar sein. Kostspielige und wartungsintensive Weitverkehrsrouter sollen dabei entfallen können. Technischer Partner für den Fast-Ethernet-Dienst ist Netzwerkausstatter Lucent, dessen optischer Multiplexer Wavestar AM mit TransLAN-Technik vier Fast-Ethernet-Schnittstellen zur Kundenanbindung über das Glasfasertransportnetz der Telekom ("SDH2000+") bietet.

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Berlin
  2. ERGO Group AG', Düsseldorf

In Zukunft können Lucent zufolge dank TransLAN-Technik, die Ethernet over SDH (Synchrone Digitale Hierarchie) ermöglicht, auch Gigabit-Ethernet-Dienste von der Telekom angeboten werden. Für möglichst reibungslosen Betrieb werde zudem eine Lucent-Netzwerkmanagement-Technik zur Echtzeit-Fehlerursachen-Erkennung genutzt, so der Telekom-Partner.

Die Deutsche Telekom will den Fast-Ethernet-Dienst ab Sommer 2003 anbieten. Lucent fungiert allerdings nicht nur als Lieferant der Netzwerktechnik, sondern ist auch an der Diensteentwicklung und Vermarktung von "Leased Link DDV-M Ethernet100" beteiligt. Sowohl Deutsche Telekom (Halle 26, Stand A01) als auch Lucent (Halle 27, A16) führen den Dienst live an ihren Ständen auf der CeBIT 2003 in Hannover vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...
  2. 48,99€
  3. (-70%) 2,99€

genau 30. Apr 2004

das sind reelle 100MBit over SDH. Wenn du keine Ahnung hast solltest du es lassen hier...

der beste 30. Apr 2004

junge, du hast keine Ahnung !!! Du weißt nicht von was du eigentlich sprichst!

Rene Kertscher 14. Apr 2003

...über welche technologie realisiert das die telekom ?? ....können die cisco´s jetzt...

Typoon 11. Mär 2003

Hm.... schon mal was von glasfaser gehört???? Bevor man losgwaschelt sollte man sich...

freakyallien 11. Mär 2003

is das unueberlegte Cholerik? Der Dienst wird schon seit jahren angeboten bisher bis ca...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
    •  /