Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Telekom startet Fast-Ethernet-Dienst

Bis zu 100 Mbps zur Anbindung von Unternehmens-LANs

Die Deutsche Telekom präsentiert auf der CeBIT 2003 einen neuen Dienst, mit dem Geschäftskunden in Zukunft ihre verteilten Unternehmens-Netzwerke bundesweit per Fast-Ethernet verbinden können. Der "Leased Link DDV-M Ethernet100" getaufte Dienst bindet LANs über das Glasfaser-Backbone der Telekom ein.

Die Übertragungsrate wird dabei bis zu Fast-Ethernet-üblichen 100 Mbps skalierbar sein. Kostspielige und wartungsintensive Weitverkehrsrouter sollen dabei entfallen können. Technischer Partner für den Fast-Ethernet-Dienst ist Netzwerkausstatter Lucent, dessen optischer Multiplexer Wavestar AM mit TransLAN-Technik vier Fast-Ethernet-Schnittstellen zur Kundenanbindung über das Glasfasertransportnetz der Telekom ("SDH2000+") bietet.

Anzeige

In Zukunft können Lucent zufolge dank TransLAN-Technik, die Ethernet over SDH (Synchrone Digitale Hierarchie) ermöglicht, auch Gigabit-Ethernet-Dienste von der Telekom angeboten werden. Für möglichst reibungslosen Betrieb werde zudem eine Lucent-Netzwerkmanagement-Technik zur Echtzeit-Fehlerursachen-Erkennung genutzt, so der Telekom-Partner.

Die Deutsche Telekom will den Fast-Ethernet-Dienst ab Sommer 2003 anbieten. Lucent fungiert allerdings nicht nur als Lieferant der Netzwerktechnik, sondern ist auch an der Diensteentwicklung und Vermarktung von "Leased Link DDV-M Ethernet100" beteiligt. Sowohl Deutsche Telekom (Halle 26, Stand A01) als auch Lucent (Halle 27, A16) führen den Dienst live an ihren Ständen auf der CeBIT 2003 in Hannover vor.


eye home zur Startseite
genau 30. Apr 2004

das sind reelle 100MBit over SDH. Wenn du keine Ahnung hast solltest du es lassen hier...

der beste 30. Apr 2004

junge, du hast keine Ahnung !!! Du weißt nicht von was du eigentlich sprichst!

Rene Kertscher 14. Apr 2003

...über welche technologie realisiert das die telekom ?? ....können die cisco´s jetzt...

Typoon 11. Mär 2003

Hm.... schon mal was von glasfaser gehört???? Bevor man losgwaschelt sollte man sich...

freakyallien 11. Mär 2003

is das unueberlegte Cholerik? Der Dienst wird schon seit jahren angeboten bisher bis ca...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 06:22

  2. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  3. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel