• IT-Karriere:
  • Services:

Kreditkartenumsätze beim Online-Banking einsehen

Integration in StarMoney 4.0

Die Unternehmen Star Finanz und Pluscard haben eine Kooperation abgeschlossen, wodurch Nutzer der Homebanking-Software StarMoney 4.0 tagesaktuell Umsatzdaten ihrer Kreditkarten einsehen und verwalten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software erlaubt den Abruf der eigenen Kreditkartenumsätze und -salden über die Homebanking-Software StarMoney. Dafür wurde zusammen mit dem Kooperationspartner eine Softwareschnittstelle entwickelt, die es Nutzern der Homebanking-Software StarMoney 4.0 ermöglicht, alle kartenrelevanten Daten ihrer bei Pluscard geführten Kreditkarten tagesaktuell in StarMoney einzusehen und zu verwalten. StarMoney 4.0 soll auf der CeBIT 2003 vorgestellt werden.

Die 1996 von der Sparkassenfinanzgruppe gegründete Pluscard Service-Gesellschaft für Kreditkarten-Processing mbH, Saarbrücken, hat derzeit nach eigenen Angaben über 1,3 Millionen Kreditkarten von rund 180 Instituten im Voll- und Teilprocessing.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  2. (aktuell u. a. Crucial P1 1TB PCIe-SSD 109€, WD Elements 5TB 99€, HP Druckerpapier 500 Blatt 4...

Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  2. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus
  3. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder

Raumfahrt: Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder
Raumfahrt
Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder

Golem.de geht auf Zeitreise, nachdem der Satellit LES-5 aus den Zeiten des Vietnamkriegs wieder Funksignale aus dem All sendet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Internetnutzung Russische Rakete bringt 34 Oneweb-Satelliten ins All
  2. SpaceMobile Vodafone investiert in Satellitennetz für LTE und 5G
  3. Vernetzes Fahren Autokonzern Geely baut Satelliten für eigene Konstellation

    •  /