• IT-Karriere:
  • Services:

Vigos stellt neue Lösungen für schnelleres Internet vor

PCI-Karte beschleunigt die GZIP-Kompression von Websites

Unter dem Motto "Compressing the Web" präsentiert die Vigos AG auf der CeBIT 2003 neue Produkte zur Steigerung der Performance im Internet. Neben dem Website Accelerator zeigt Vigos als Partner von Sun Microsystems in Halle 1 auch das Benchmark-Tool Website Analyzer, das kostenlos an die Besucher verteilt wird. Darüber hinaus stellt Vigos eine PCI-Karte für GZIP-Kompression vor, die in Kooperation mit der Universität Wuppertal entwickelt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben dem Website Accelerator Reverse-Proxy, der eine Kostenersparnis für Website-Betreiber verspricht, zeigt Vigos mit der Forward-Proxy-Version ein entsprechendes Tool für ISPs. Die Software Website Analyzer soll das Kompressions-Potenzial einer Website aufzeigen. Sie wird als Freeware angeboten.

Die zum Patent angemeldete PCI-Karte GZIP Accelerator soll in der Lage sein, über 32 MByte in der Sekunde zu verarbeiten und damit Web Content Compression in Echtzeit ermöglichen. Da das PCI-Board für die Kompression keine zusätzlichen CPU-Ressourcen verbraucht, eignet es sich vor allem für Hochlast-Websites mit mehreren Millionen Seitenabrufen pro Monat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
    •  /