Abo
  • Services:

Arcor bringt DSL-Tarif für Einsteiger

Arcor-DSLpower20 umfasst 20 Freistunden für 39,85 Euro

Auf der CeBIT 2003 kündigte Arcor einen DSL-Tarif für Einsteiger an. Ab dem 1. Mai 2003 wird Arcor-DSLpower20 eine monatliche Grundgebühr von 39,85 Euro anbieten, worin ein DSL- samt ISDN-Anschluss enthalten ist. Der Tarif lässt sich mit den Anschlüssen DSL 768 und DSL 1500 kombinieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Tarif Arcor-DSLpower20 können Nutzer für 20 Stunden ohne weitere Kosten per DSL im Internet surfen. Überschreitet man diese Grenze, fällt 1 Cent für jede weitere Online-Minute an, so dass man für 60 Cent eine weitere Stunde per DSL das Internet besuchen kann.

Stellenmarkt
  1. InnoLas Solutions GmbH, Krailling Raum München
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen

Highspeed-Internetanschlüsse bietet Arcor mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 768 KBit/s für monatlich 9,95 Euro und bis zu 1,5 MBit/s für 19,90 Euro. Arcor stellt neuen DSL-Kunden eine Starterbox während der Vertragslaufzeit leihweise zur Verfügung. Das Multifunktionsgerät umfasst einen DSL-Splitter, ein Netzabschlussgerät und einen Terminal-Adapter für die Nutzung von analogen Geräten. Ein DSL-Modem im Wert von 149,- Euro erhalten Arcor-Kunden kostenlos.

Wer bis zum 31. Mai 2003 einen DSL-Vertrag bei Arcor abschließt, spart die Einrichtungsgebühr von bis zu 25,56 Euro. Für Familien und Wohngemeinschaften steht ein DSL-Router mit integrierter Firewall für 49,90 Euro bereit, um bis zu vier PCs mit einem DSL-Anschluss zu verbinden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 18,19€
  3. 59,99€
  4. 25,99€

Suder 12. Mär 2003

Frage ..... Ich hab auch Arcor DSL ! Aber ich hab nur nen Download von 11,5 kb /s !! Und...

Chevie 12. Mär 2003

Was heisst denn hier "Landbevölkerung" ? Ich wohne ca. 100 Meter von der Nürnberger...

bonsai 11. Mär 2003

Wunderbar wäre es, wenn Arcor auch an die Landbevölkerung denken würde und Ihren...

CarstenT 11. Mär 2003

...ich bin jetzt seit 4 Monaten Arcor-DSL Kunde und konnte es circa 1,5 Monate nur sehr...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /