• IT-Karriere:
  • Services:

T-Systems will Teile des Frankreich-Geschäftes verkaufen

Motto: Konzentration auf das Kerngeschäft

T-Systems plant den Verkauf seiner französischen Tochter Siris mit ihren nationalen Festnetzaktivitäten an LDCOM (Louis Dreyfus Communications), einen französischen Telekommunikationsanbieter. Danach wäre LDCOM für T-Systems künftig Vertriebspartner im französischen Markt. Entsprechende Vorschläge wurden in Paris den Arbeitnehmervertretern von T-Systems Siris und LDCOM unterbreitet.

Artikel veröffentlicht am ,

T-Systems plant, sich mit diesem Schritt in Frankreich auf sein Kerngeschäft auszurichten. "Unser Fokus sind maßgeschneiderte IT- und Telekommunikationslösungen für international operierende Großkunden und Carrier", erklärte Konrad F. Reiss, Vorstand Deutsche Telekom und Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Systems. "Darauf wird sich T-Systems in Frankreich konzentrieren."

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf, Schorndorf

Dem Verkauf müssen noch die französischen Behörden zustimmen. LDCOM würde damit 100 Prozent der Siris-Aktien zum Preis von 25 Millionen Euro übernehmen.

Mit ihren IT-Services bleibe T-Systems unabhängig vom geplanten Verkauf im französischen Markt direkt präsent, so das Unternehmen. Im Telekommunikationsbereich wollen die Unternehmen zusammenarbeiten, um internationale Kundensegmente zu erschließen. Hierzu erhielte die LDCOM-Gruppe Zugang zu den globalen Diensten von T-Systems. Umgekehrt könnte die Telekom-Tochter dann auf die nationale Infrastruktur des Festnetzbetreibers zurückgreifen.

Ein Netzknoten in Paris soll die Kundenstandorte von T-Systems in Frankreich weiterhin international anbinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 548€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 437,99€ und Mainboard 229,90€)
  2. 479€ + Versand (Vergleichspreis 649€)
  3. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus Portable 4 TB für 88€ und Expansion+ Desktop 4 TB für 77€)
  4. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020)

Das Tablet mit faltbarem Display läuft mit Windows 10X und soll Mitte 2020 in den Handel kommen.

Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

    •  /