VATM: Telekom plant millionenschwere Preiserhöhungen

RegTP soll "Preisexplosion stoppen"

Die Deutsche Telekom AG versuche mit zwei der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) vorgelegten Entgeltanträgen Mehreinnahmen von mehreren Hundert Millionen Euro zu erzielen, so der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) in einer Pressemitteilung. Die Anträge zielten darauf ab, im Ortsnetz, wo nur geringer Wettbewerb besteht, die Preise wieder erheblich in die Höhe zu treiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Exmonopolist habe bei der RegTP beantragt, die monatlichen Entgelte für die Teilnehmeranschlussleitung zum 1. April 2003 von 12,48 auf 17,40 Euro hochzusetzen. "Die DTAG versucht, mit solchen Einnahmesteigerungen ein finanzielles Polster zu schaffen, das es ihr ermöglicht, das nahende Call-by-Call im Ortsnetz mit Billigpreisen auszuhebeln. Es drohen dann später wieder Preissteigerungen wie beim breitbandigen Internet-Zugang DSL, den die Telekom praktisch monopolisiert hat", so der Verband.

Stellenmarkt
  1. CRM Solutions Expert (m/f/d)
    Allianz Deutschland AG, München
  2. Senior Software Developer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
Detailsuche

Zudem wolle die Telekom die Interconnection-Preise auf breiter Front anheben. Die geforderte Erhöhung der Vorleistungspreise von 0,3 Cent pro Minute würde die Kosten der Wettbewerber in vielen Fällen fast verdoppeln. Völlig unabsehbar seien die Folgen für den Internet-Bereich, denn auch der Internet-Zugang soll von der Erhöhung der Kosten für die Netzzusammenschaltung betroffen sein.

"Bei den geringen Margen im Markt wird den Wettbewerbern nichts anderes übrig bleiben, als ihre Kostensteigerungen an die Endkunden weiterzugeben. Sollte der Regulierer den Forderungen der Telekom nachkommen, würden die Wettbewerber sogar weiter in die Kosten-Preis-Schere getrieben. Die EU fordert schon seit langem den Abbau dieser Schere. Besonders unverständlich ist, dass der Exmonopolist höhere Preise verlangt, ohne überhaupt höhere Kosten in seinem Antrag zu belegen. Wir gehen daher fest davon aus, dass die RegTP für faire Preise sorgen wird und weitere Preissteigerungen für die Leistungen, auf die die Wettbewerber angewiesen sind, verhindert", so Jürgen Grützner, Geschäftsführer des VATM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


silent-jones 12. Mär 2003

@Tommy Stör Dich nicht dran. Sind eh nur Blagen, die noch keine Ahung vom Leben von...

Kokoschinski 11. Mär 2003

Seit 40 Jahren arbeite ich nun für die Telekom und mein Gehalt kann sich sehen lassen...

tommy 11. Mär 2003

tja,Martin, das sind Reaktionen von Leuten,die die Wahrheit nicht vertragen können,aber...

Umpf 11. Mär 2003

Oder D wird von anderen Staaten bewusst "gelenkt" bzw. in diese Misere gelenkt. Nachdem...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /