• IT-Karriere:
  • Services:

eBay-Sicherheitslücke offenbart Kontodaten

Verkäufer-Daten unsicher gelagert

Nach Angaben von Axel Gronen, der eine informative Seite über Wortfilter bei eBay unterhält, können durch eine Sicherheitslücke beim Online-Auktionsveranstalter eBay hinterlegte Kontodaten von Verkäufern von Unbefugten eingesehen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazu müsse nicht einmal eine aktuelle Auktion des potenziellen Opfers vorliegen. Mit Hilfe der eBay-Datenbank könne man aus der Mailadresse oder dem Mitgliedsnamen eines Verkäufers dessen Kontoverbindung herausfinden. Das funktioniert natürlich nicht bei allen eBay-Accounts, da z.B. Nur-Käufer ihre Bankdaten im Allgemeinen nicht angegeben haben.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Wie man die Sicherheitslücke konkret ausnutzen kann, will Gronen nicht veröffentlichen, sondern nur auf die Missbrauchsmöglichkeit aufmerksam machen. Auch eBay soll bereits Mitte Januar 2003 von einem Berliner Informatiker informiert worden sein, hat aber augenscheinlich nicht reagiert.

Nach Angaben von Gronen wurde von Elmar Denkmann, Autor der Tools BayWotch und PreisHai, ein kleines Programm zum Demonstrieren dieser Sicherheitslücke geschrieben, das allerdings nicht zum Download angeboten wird. Als Login funktioniere jeder eBay-Account.

Es bleibt allerdings festzuhalten, dass man selbst mit den hinterlegten Kontodaten und dem echten Namen des eBay-Mitglieds kaum wirklichen Schaden anrichten kann - auch wenn jemand mittels gefälschter Lastschrift Geld vom Konto des Opfers abhebt, kann der Bestohlene das Geld zurückholen lassen. Eine Menge Ärger und Zeitaufwand zur Behebung des Schadens wird allerdings nicht ausbleiben.

Mittlerweile soll eBay reagiert haben und die entsprechende Funktion vorerst deaktiviert haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  2. 29,99€ (Bestpreise mit Saturn & Media Markt)
  3. (u. a. Die Unglaublichen 2 für 8,49€ (Blu-ray), Oben für 10,69€ (Blu-ray), Alice im...
  4. 2500+ Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt

Firebuster 12. Mai 2003

Na, auch Pro7 gesehen? Ich glaube, da waren nur 3 Minuten in den Nachrichten zu füllen...

Gast 12. Mai 2003

Oh war ich heute platt! Wie einfach! Es geht wirklich auch von Hand: Einfach bei Ebay...

Gast 22. Apr 2003

Glücklicherweise wird der Name (immer?) geprüft. Das hat zwar auch Rückläufer gegeben da...

Apollo 11. Mär 2003

das weis ich nicht bestimmt. aber es ist ja auch spekulativ, denn wer veröffentlicht...

KoTxE 10. Mär 2003

Bist du sicher das die Bank bei der Überweisung den Namen prüft? Meist gehen die doch eh...


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

    •  /