Abo
  • Services:

Hercules und Sapphire bringen neue Radeon-Karten

Radeon 9200 bis 9800 Pro doch erst im April 2003

Noch können ATI-Launch-Partner keine Grafikkarten mit den erst am gestrigen 6. März 2003 vorgestellten neuen Radeon-9200-, Radeon-9600- und Radeon-9800-Grafikprozessoren liefern. Guillemot/Hercules und Sapphire haben dennoch schon konkrete Produkte angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Während selbst ATI davon ausgeht, dass zumindest bei der sehr schnellen Radeon 9800 Pro (siehe Test bei Golem.de) bereits im März 2003 erste Karten verfügbar sein werden, sind ATIs Partner bei den Verfügbarkeiten für den europäischen Markt mit Versprechungen etwas vorsichtiger. So erwarten die Hersteller, dass die ersten Radeon-9800-Pro-Grafikkarten etwa ab Mitte April 2003 im europäischen Handel erhältlich sein werden. Bei den Radeon-9600-Grafikkarten könnte es hingegen bis Mitte/Ende April 2003 dauern, während die Radeon-9200-Grafikkarten schon Anfang April 2003 verfügbar sein dürften.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart

Guillemot wird seine Radeon-9200/9200-Pro-Produkte als "Hercules 3D Prophet 9200" und "Hercules 3D Prophet 9200 Pro" auf den Markt bringen. Eine "Hercules 3D Prophet 9600 Pro" (Radeon 9600 Pro) und eine "Hercules 3D Prophet 9800 Pro" (Radeon 9800 Pro) komplettieren das Angebot, nur eine Radeon-9600-Grafikkarte (Nicht-Pro-Version) hat Guillemot nicht angekündigt. Bei Sapphire wird es die Karten ebenfalls mit der bekannten Nomenklatur geben, von der "Sapphire Radeon 9200 Atlantis" (Radeon 9200) bis hin zur "Sapphire Radeon 9800 Pro Atlantis" (Radeon 9800 Pro).

Bei den Preisen und genauen Verfügbarkeiten halten sich beide Hersteller bisher mit Aussagen zurück.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

    •  /