• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Space Channel 5 Part 2 - PS2-Spiel mit Groove

Fortsetzung des ungewöhnlichen Tanz-Titels

Ulala ist zurück: Nachdem die Space-Reporterin bereits in Space Channel 5 auf Dreamcast und PlayStation 2 für Furore sorgte, erlebt sie auf der Sony-Konsole nun ihren zweiten Auftritt. Am Spielkonzept hat sich wenig geändert, wieder müssen Außerirdische in Grund und Boden getanzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Einmal mehr sorgt eine Gruppe fieser Außerirdischer auf Ulalas Planeten für Unruhe. Diesmal zwingen die Aliens unschuldige Bürger, so lange zu tanzen, bis diese entkräftet umfallen. Gestoppt werden können sie nur durch Tanz- und Gesangseinlagen von TV-Reporterin Ulala, die mit erfolgreichen Aktionen so ganz nebenbei auch noch die Quoten ihrer Fernsehsendung in die Höhe treibt.

Inhalt:
  1. Spieletest: Space Channel 5 Part 2 - PS2-Spiel mit Groove
  2. Spieletest: Space Channel 5 Part 2 - PS2-Spiel mit Groove

Screenshot #1
Screenshot #1
Wer den ersten Teil gespielt hat, wird sich auch in Part 2 schnell zurechtfinden, wieder gilt es, im richtigen Moment die passenden Tasten zu drücken. Eine gute Kenntnis des PS2-Pads ist dabei ebenso wichtig wie Rhythmus-Gefühl - bleibt man nicht in dem von den Aliens vorgegebenen Takt, verliert man.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Aktionsmöglichkeiten sind dabei im Vergleich zum Vorgänger ein wenig komplexer geworden, so kommt es zum Teil nun auch darauf an, wie lange man bestimmte Tasten drückt, zudem spielt man nun auch diverse Instrumente. Im Spielverlauf werden die geforderten Kombinationen natürlich immer komplizierter, so dass schon einige Übung erforderlich ist, um den Aliens folgen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Space Channel 5 Part 2 - PS2-Spiel mit Groove 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2500+ Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 16,99€, Dragon's Dogma: Dark Arisen für 5...
  3. 66€ (Bestpreis!)

nick 04. Mai 2003

hi, mich würde auch interessieren, ob das mit matte zu spielen ist.... gruß nick

oh mann.... 13. Mär 2003

aufwachen!!! es geht ms spiel, nicht um die grafik. sonst knnste dir auch nen benchmark...

irata 13. Mär 2003

Ja genau! Konsolen und PC, die sind so billig, mit Bitmaps und solchem Kram! Kommen von...

er 13. Mär 2003

jepp sieht alles sehr bitmappig und billigtexturig aus naja konsolen..ts

René 13. Mär 2003

Erstaunlich: Wenn man die PS2-Screenshots mit "Space Channel 5" auf der Dreamcast...


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /