• IT-Karriere:
  • Services:

Auch T-Online bietet auf der CeBIT Internet per WLAN an

Abrechnung erfolgt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom

Neben der Deutschen Messe AG will auch T-Online auf der CeBIT 2003 einen Internetzugang per WLAN (Wireless Local Area Network) anbieten. Der mobile Internetzugang steht T-Online-Kunden in den Messehallen zur Verfügung und wird zu einem speziellen Tarif angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

T-Online-Kunden, die sich auf der Messe mit ihrem T-Online-Zugang via WLAN einwählen, erhalten die Abrechnung der Entgelte auf der monatlichen Telefonrechnung der Deutschen Telekom. So kostet der drahtlose Zugang ins Internet 15 Cent pro Minute, was für eine Online-Stunde Gebühren von 9,- Euro entspricht. Der Kauf eines speziellen Vouchers vor Ort ist nicht notwendig. Darüber hinaus stehen die Dienste wie WebMail oder WebBanking von T-Online uneingeschränkt zur Verfügung.

Um das Angebot zu nutzen, benötigen die Kunden ein W-LAN-fähiges Endgerät. Nach dem Starten des Browsers erscheint die Startseite "CeBIT 2003" der Deutschen Messe AG. Dort befindet sich ein Knopf "T-Online", über den die Verbindung ins Internet hergestellt werden kann. Die Authentifizierung zu T-Online erfolgt über die E-Mail-Adresse und das Passwort. Das System übermittelt die Nutzungsdaten anschließend an T-Online. Bei technischen Schwierigkeiten steht den T-Online-Kunden eine spezielle Hotline zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

yo 10. Mär 2003

So ganz versteh ich das noch nicht. 7,50 EUR von der Telekom? Ich habe gedacht 15Ct pro...

Henning 09. Mär 2003

Ganz einfach, einfach den GBit-Backbone von Mediaways hacken und schon kann man umsonst...

Richi K 09. Mär 2003

ups tschuldigung, da habe ich wohl gepennt und nicht richtig gelesen .... *schäm*

NewJorg 09. Mär 2003

Er hat gesagt die Minute kostet gar nix, also hat er eine Flatrate oder nen...

Richi K 08. Mär 2003

Gar nichts ? wie machst du das... würde mich mal interessieren. bitte bitte verrate uns...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
    •  /