• IT-Karriere:
  • Services:

Alternativer CeBIT-Katalog für PalmOS und Epoc (Update)

PalmOS-Messekatalog begnügt sich mit rund 270 KByte Speicher

Parallel zum CeBIT-Katalog der Deutschen Messe AG steht auch in diesem Jahr ab sofort ein alternativer Messekatalog für die CeBIT 2003 mit allen Ausstellern und einer Hallenkarte für PalmOS-Geräte kostenlos zum Download bereit. Im direkten Vergleich zum offiziellen Katalog bietet die Alternative zwar nicht ganz so viele Funktionen, benötigt dafür aber nur einen Bruchteil an Speicherplatz. Außerdem wurde auch ein CeBIT-Katalog für die Psion-Geräte mit der Epoc-Plattform veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

So belegt der alternative CeBIT-Katalog auf einem PalmOS-Gerät gerade einmal 267 KByte im Gegensatz zum offiziellen Katalog, der auf bis zu stolze 3,5 MByte Speicherbedarf kommt. Allerdings fehlen dem alternativen CeBIT-Plan auch die Terminlisten sowie die Möglichkeiten, Routen festzulegen. Auch liefert der alternative Katalog nur Standnummern und keine weiteren Informationen zu den Ausstellern.

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, München Vierkirchen
  2. Leonhard Weiss GmbH & Co. KG, Göppingen, Satteldorf

Die Ausstellerliste ist alphabetisch sortiert, so dass man recht schnell die Hallen- und Standnummer zu einer Firma findet. Für die gezielte Ausstellersuche kann die Palm-Suchfunktion verwendet werden. Wer lediglich ein leicht zu bedienendes Nachschlagewerk für den CeBIT-Rundgang sucht, findet im alternativen Katalog genau das Richtige. Denn im Unterschied zum offiziellen Katalog fällt keine aufwendige Registrierung an und man wartet keine geschlagenen 30 Sekunden für den Programmstart.

Der alternative Messekatalog für die CeBIT 2003 steht ab sofort kostenlos für die PalmOS-Plattform als Download bereit.

Das kostenlos als Download erhältliche Messehelferlein für die Epoc-Plattform benötigt 500 KByte Speicher und funktioniert auf allen Psion-Modellen der Serien 5/mx/PRO, revo/revo+, netBook sowie auf dem Diamond Mako und dem Ericsson MC218.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 33€ (Bestpreis!)

ip (Golem.de) 07. Mär 2003

Hallo, haben wir parallel auch gerade entdeckt. Der Meldungstext wurde entsprechend...

Plex 07. Mär 2003

Meine Vermutung: Entweder sind die Daten von der Messe geklaut und zuverlässig, oder...

Anton 07. Mär 2003

gibts auch wieder für Psion-Geräte unter: http://www.mobile2day.de/psion.php?id=9,11,9601...


Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
    •  /