Mozilla veröffentlicht MacOS-X-Browser Camino 0.7

Neuer "Leichtgewicht"-Browser mit zahlreichen Neuerungen

Kurz nach der Umbenennung des Chimera-Browsers steht bereits die Version 0.7 von Camino für MacOS X zum Download bereit. Die neue Version bringt zahlreiche Neuerungen und soll stabiler laufen sowie Programmfehler beheben.

Artikel veröffentlicht am ,

Camino 0.7 erhielt einen überarbeiteten Download-Manager, in dem alle Downloads erscheinen, um die Anzahl der Fenster zu reduzieren. Auf Wunsch werden Downloads automatisch ohne Rückfrage auf der Festplatte abgelegt. Die History mit den besuchten Seiten erscheint nun in der Sidebar und soll deutlich zügiger zu Werke gehen.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer als Business Analyst (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  2. Senior SAP-ABAP-Entwickler - SAP-ABAP-Entwickler / Senior Entwickler SAP (w/m/d)
    Interhome Group, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Camino verträgt sich ab sofort mit dem URL Manager Pro und bietet neue Toolbar-Icons, um etwa Links direkt an einen beliebigen E-Mail-Client zu übermitteln. Bilder können in die Zwischenablage kopiert oder per Drag-and-Drop zu anderen Applikationen übermittelt werden, was auch für Links gilt. Lesezeichen exportiert Camino als HTML-Datei und Tab-Gruppen konvertiert die Software in normale Verzeichnisse und zurück. Beim Öffnen eines Lesezeichens erscheint nun automatisch ein neues Unterfenster (Tab) im Browser.

Zudem lassen sich Inhalte von Shockwave Director im Browser anzeigen und die Kontextmenüs von Plug-Ins erscheinen fehlerfrei. Für die Anzeige von lokalen FTP- und Web-Servern verwendet der Browser die Rendezvous-Technik von MacOS X. Schließlich wurden zahlreiche kleinere Programmfehler behoben und die Unterstützung für die Auto-Konfiguration der Proxy-Einstellungen eingefügt.

Camino nutzt Mozillas Rendering-Engine Gecko und bettet diese in eine Cocoa-Oberfläche ein. Damit verfolgen die Entwickler das Ziel, einen "leichtgewichtigen" Browser auf Mozilla-Basis für MacOS X zu schaffen, ähnlich wie es Galeon für Linux, K-Meleon für Windows oder zuletzt der Cross-Plattform-Ansatz Phoenix tun.

Camino 0.7 steht ab sofort für MacOS X kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Artikel
  1. Suchmaschine: E-Kommission fordert Transparenz von Google
    Suchmaschine
    E-Kommission fordert Transparenz von Google

    Innerhalb von zwei Monaten soll Google transparenter werden und erklären, wie die Reihenfolge der Suchergebnisse zustande kommt.

  2. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  3. Star Trek Prodigy: Zehn Aliens und Captain Janeway an Bord der USS Protostar
    Star Trek Prodigy
    Zehn Aliens und Captain Janeway an Bord der USS Protostar

    Star Trek Prodigy wird die neue Animationsserie im beliebten Sci-Fi-Universum sein. Ein Comic-Con-Trailer gibt Einblick in die Story.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /