• IT-Karriere:
  • Services:

Nachfolger des GameCube enthüllt? (Update)

Schweizer Website zeigt Bilder vom "Nexus"

Glaubt man der Schweizer Website futurebytes.ch, stehen das Design und die Ausstattung des GameCube-Nachfolgers bereits fest. Das Magazin demonstriert nicht nur Bilder der neuen Konsole, die auf den Namen Nexus hören soll, sondern nennt auch detaillierte technische Spezifikationen.

Artikel veröffentlicht am ,

Demnach würde der Nexus, wie auch schon der GameCube, vor allem auf Technologie von IBM und ATI setzen - als Prozessor fungiere etwa ein G4 "Gekko II" mit 2,07 GHz.

Der auf Futurebytes enthüllte 'Nexus'
Der auf Futurebytes enthüllte 'Nexus'
Stellenmarkt
  1. Dell Technologies, Halle (Saale)
  2. Robert Koch-Institut, Wildau

Die Nachricht wirkt wie eine Ente, schließlich scheint es zum jetzigen Zeitpunkt unwahrscheinlich, dass Nintendo Design und Technik der neuen Konsole bereits fertig entwickelt hat. Analysten gehen bisher davon aus, dass frühestens 2005 der Nachfolger des GameCube erscheinen könnte - das auf Futurebytes gezeigte Produktblatt ist also wohl eher dem Reich der Fantasie eines Nintendo-Fans zuzuordnen.

Update:
Mittlerweile hat Nintendo gegenüber Golem.de die Gerüchte ausdrücklich dementiert - es handelt sich also definitiv um eine Fälschung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Blue SN550 1TB PCIe-SSD für 88€, Philips 65OLED855/12 65 Zoll OLED für 1.999€)
  2. (u. a. 24-Stunden-Deals (u. a. Sony KD-77AG9 77 Zoll OLED für 2.477€ inkl. Direktabzug), Sandisk...
  3. 939€ (Bestpreis)
  4. 159€ (Bestpreis)

ghost 10. Mär 2003

PS3 wird keine reine IBM CPU bekommen, sondern die "Cell" CPU von IBM, Sony and Toshiba...

chojin 07. Mär 2003

Hehe, du solltest einfach deinen Text nochmal kurz _vor_ dem Abschicken lesen, das...

Hans-Jörg Stangor 07. Mär 2003

Der Nexus ist kein Fake, aber auch nicht ein Nintendo-Entwurf. Der Spiele-Dienst IGN hat...

fake 07. Mär 2003

das ist sehr wohl ein fake denn anhand des "fotos" erkenn ich sofort das es sich da nur...

Joe 07. Mär 2003

Stimmt, den Fake hab ich schon vor einiger Zeit gesehen...


Folgen Sie uns
       


Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_

Diverse Auszeichnungen zum Spiel des Jahres, hohe Verkaufszahlen und Begeisterung nicht nur unter reinen Star-Wars-Anhängern - wir spielen Kotor im Golem retro_.

Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /