Abo
  • Services:
Anzeige

Electronic Arts will GameCube und GBA stärker unterstützen

Mehr als zwanzig Spiele in der Entwicklung

Nachdem Nintendo aus der Ecke der Third-Party-Hersteller zuletzt einige Rückschläge einstecken musste - Codemasters wird vorerst keine GameCube-Spiele veröffentlichen, die künftigen Sega-Sports-Titel erscheinen ebenfalls nur für PS2 und Xbox - gibt es nun Positives zu vermelden. Electronic Arts will in Zukunft verstärkt auf die Nintendo-Konsolen setzen und dabei besonderen Wert auf die Verbindungsmöglichkeit zwischen GameCube und Game Boy Advance legen.

Anzeige

So sollen Spiele, die sowohl für GameCube als auch für GBA erscheinen, spezielle Features enthalten, die erst durch den Besitz beider Titel freigeschaltet werden können. Man verbindet hierzu den GBA mit dem GameCube und kommt so in den Genuss besonderer Extras, die es bei den ansonsten inhaltlich identischen Spielen für Xbox und PlayStation 2 nicht geben wird.

Die ersten EA-Spiele, die eine derartige Verbindung zwischen GameCube und GBA unterstützen, sollen FIFA 2004, Tiger Woods PGA TOUR 2004 und Madden NFL 2004 sein. FIFA 2004 wird für beide Nintendo-Systeme ab Herbst verfügbar sein, Tiger Woods folgt im Oktober. Die GBA- und GameCube-Versionen von Madden NFL 2004 erscheinen bereits im August.

Insgesamt will EA innerhalb der nächsten zwölf Monate 20 neue GameCube-Spiele einführen, von denen ein großer Teil die Verbindungsmöglichkeiten mit dem GBA unterstützen soll.


eye home zur Startseite
Niko 08. Apr 2003

Hi, ich habe gelesen wenn man Gamecube und GBA mit einem Kabel verbindet kann man...

HiddenGhost 06. Mär 2003

na ich glaueb eher, dass die Herstell einsehen, dass die Box doch nicht so der Hit ist...

NGC 06. Mär 2003

na also, endlich mal einer der das potential im Gamecube erkennt. Ich hoffe sher, dass es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. PiSA sales GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  2. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  3. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55

  4. USK 12?

    gbpa005 | 07:54

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    xmaniac | 07:47


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel