Abo
  • Services:

Spieletest: Furious Karting - Stunt-lastiger Kart-Racer

Rennspiel von Infogrames für die Xbox

Bei Trendsport-Spielen ist man es gewohnt, dass man mit Tricks und Stunts Punkte sammelt, für ein Rennspiel sind derartige Praktiken eher ungewöhnlich. Dabei können auch die kleinen Flitzer über Rampen springen, wie Infogrames mit Furious Karting beweist.

Artikel veröffentlicht am ,

Zunächst wählt man ein Team aus, für das man demnächst fahren möchte, danach gilt es, die potenziellen Kollegen vom eigenen Können zu überzeugen. Schnelle Runden auf den sehr abwechslungsreichen und stark verwinkelten Kursen sind dabei ebenso hilfreich wie fahrerische Kunststückchen. Mit ein wenig Übung kann man sein Gefährt so nicht nur auf zwei Rädern durch die Kurve bringen, sondern auch mit Hilfe von Rampen einen kleinen Looping hinlegen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Screenshot #1
Screenshot #1
Erfolgreiche Stunts bessern den "Fun-Faktor" des jeweiligen Charakters auf, was sich wiederum positiv auf die Geschicklichkeit beim Fahren auswirkt. Allerdings kann der Stunt-Teil nicht so wirklich überzeugen - ein Looping mit einem schweren, etwas trägen Kart ist halt vom Spielgefühl nicht vergleichbar mit einem Trick auf dem Snow- oder Skate-Board.

Screenshot #2
Screenshot #2
Dafür sind die fahrerischen Herausforderungen recht unterhaltsam, und die wechselnden Areale - man rast unter anderem durch Innenstädte, Fabrikhallen und Supermärkte - sind ebenfalls gelungen. Diverse Power-Ups beleben die Rennen, zudem kann man den Konkurennten auch jederzeit mit dem Baseball-Schläger eins überbraten. Die sind daraufhin allerdings alles andere als gut zu sprechen auf den Spieler und machen ihm fortan durch Rempler und aggressives Ausbremsen das Leben schwer, es empfiehlt sich also nur ein sehr minimalistischer Einsatz des Prügelgerätes.

Fazit:
Eigentlich ist es ja eine witzige Idee, Kart-Rennen mit Stunt-Einlagen zu kombinieren, wirklich überzeugen kann diese Mischung aber nicht - Karts sind nun mal keine Trendsport-Geräte. Konzentriert man sich allerdings auf das pure Fahren, bietet Furious Karting unterhaltsamen Rennspaß für bis zu vier Spieler und kann so durchaus - auch auf Grund mangelnder Alternativen - empfohlen werden. Von der Klasse eines Mario-Kart ist dieser Xbox-Titel allerdings weit entfernt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Jürgen S. 08. Feb 2005

hi jungs! mal ehrlich, zahlt es sich nun aus das spiel zu kaufen oder nicht!?für mich...

2fast4U 29. Jul 2003

finde es gibt kein besseres kartgame für console wie furious karting, ob das hier...

Sucker 06. Mär 2003

Yupp, kann ich dir nur zustimmen, will auch endlich ein neues mario kart.....und stunts...

Trixda 06. Mär 2003

Naja, die Bilder shene nicht so tolle aus. Gibt halt igrnwie im moment kein gutes Kart...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  2. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia
  3. Bundeskartellamt Probleme bei Übernahme von Unitymedia durch Vodafone

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /