Abo
  • Services:

WindowsCE-Smartphone für Distributoren und Wiederverkäufer

Luxian UBIQ-5000G Phone Edition mit GPRS und CompactFlash-Steckplatz

Der OEM-Anbieter Trety bietet ab sofort das WindowsCE-Smartphone Luxian UBIQ-5000G Phone Edition an, das sich an Distributoren oder andere Hersteller richtet, die das Gerät unter eigenem Label anbieten können. Das DualBand-Gerät beherrscht den Datendienst GPRS und bietet einen CompactFlash-Steckplatz sowie ein PDA-großes Farb-Display für die Anzeige der Informationen.

Artikel veröffentlicht am ,

Luxian UBIQ-5000G Phone Edition
Luxian UBIQ-5000G Phone Edition
Die Luxian UBIQ-5000G Phone Edition setzt auf die WindowsCE-Version PocketPC 2002, die von einem mit 206 MHz getakteten StrongARM-Prozessor angetrieben wird. Das DualBand-Gerät arbeitet in den beiden GSM-Netzen 900 sowie 1.800 MHz und bietet einen Speicher von 64 MByte. Eingehende Anrufe signalisiert das Smartphone auf Wunsch auch lautlos über einen Vibrationsalarm. Der austauschbare Lithium-Ionen-Akku liefert eine Sprechzeit von vier bis fünf Stunden und soll im Stand-by-Modus bis zu fünf Tage durchhalten. Mit Akku wiegt das 120 x 75 x 18 mm messende Gerät 200 Gramm.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Gütersloh
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe

Das transflektive TFT-Display zeigt bei einer Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten 65.536 Farben. Über einen Steckplatz nimmt das Smartphone CompactFlash-Karten des Typs II auf und kann so um Speicher oder neue Funktionen erweitert werden. Durch den Einsatz von PocketPC 2002 stehen die bekannten WindowsCE-Applikationen bereit, um Termine, Aufgaben und Adressen zu verwalten. Ferner gehören die Pocket-Versionen von Word, Excel sowie ein MP3-Player zum Lieferumfang, ebenso wie ein Kabel-Headset, damit man das im Vergleich zu aktuellen Handys recht große Gerät beim Telefonieren nicht ans Ohr halten muss.

Trety bietet die Luxian UBIQ-5000G Phone Edition Distributoren und anderen Wiederverkäufern an. Zum Lieferumfang gehören zwei Bedienstifte, eine USB-Dockingstation, ein Ladegerät, eine Software-CD und ein Handbuch. Für Preisanfragen oder sonstige Rückfragen kann man sich per E-Mail oder Telefon (+49(0)40/4101095) an Trety wenden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. ab je 2,49€ kaufen

Folgen Sie uns
       


No Man's Sky Next - Golem.de Live

Kommet und sehet, wie ein Weltraumbummler an nur einem Abend alles verliert.

No Man's Sky Next - Golem.de Live Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

OLKB Planck im Test: Winzig, gerade, programmierbar - gut!
OLKB Planck im Test
Winzig, gerade, programmierbar - gut!

Wem 60-Prozent-Tastaturen wie die Vortex Poker 3 noch zu groß sind, der kann es mal mit 40 Prozent versuchen: Mit der voll programmierbaren Planck müssen wir anders als erwartet keine Abstriche machen - aber eine Umgewöhnung und die Einarbeitung in die Programmierung sind erforderlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern
  2. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  3. Apple-Patentantrag Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören

    •  /