• IT-Karriere:
  • Services:

Igel präsentiert ThinClient im Tablet-PC-Format

ThinClient basiert auf Transmeta-Crusoe-CPU

Die IGEL Technology GmbH präsentiert mit dem Igel Mobile Clever Client einen ThinClient in Form eines Tablet-PCs. Das Gerät kommuniziert über die Protokolle Citrix ICA 6.3 und Microsoft RDP 5.0 mit einem zentralen Server auf Citrix-Metaframe bzw. Windows-2000-TSE-Basis.

Artikel veröffentlicht am ,

Die integrierte Emulations Suite PowerTerm soll dem Mobile Clever Client über Terminalemulationen auch einen problemlosen Datenaustausch mit Legacy-Hostapplikationen erlauben.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Hays AG, Bautzen

Der lokale Netscape Browser inklusive Java Virtual Machine (JVM) erlaubt Anwendern die Internet-Nutzung, die ThinPrint Management Software ein bandbreitenoptimiertes lokales Drucken.

Der Igel Mobile Clever Client präsentiert sich im Format eines lüfterlosen Tablet-TC mit drahtloser Tastatur und 12,1-Zoll-TFT-Touchscreen mit XGA-Grafik und virtuellem Softkeyboard. Die Basis des Geräts bildet ein Crusoe-5600/5800-Prozessor von Transmeta. Im Batteriebetrieb sorgt ein Lithium-Ionen-Akku mit effizientem Power-Management für bis zu fünf Stunden Nutzungsdauer.

Neben der obligatorischen WLAN-Unterstützung und einer LAN-Schnittstelle (10/100 BaseT Fast Ethernet) verfügt der mobile Client über ein eingebautes Fax-Modem und zwei USB-Anschlüsse.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  3. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...
  4. (u. a. Samsung UE65RU8009UXZG für 677€, Huawei Medipad T5 für 159€, Lenovo Idealpad L340 für...

Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
    Star Trek - Der Film
    Immer Ärger mit Roddenberry

    Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
    Von Peter Osteried

    1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
    2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
    3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

      •  /