Abo
  • Services:
Anzeige

BenQ: USB-Stick mit integriertem WLAN für Notebooks

WLAN-Produkte ergänzen bisheriges Produktportfolio

BenQ will nun auch Wireless-LAN-Produkte verkaufen. Ab März bietet BenQ sämtliche Produkte, die für eine kabellose Vernetzung notwendig sind, an. Die Produktfamilie von BenQ arbeitet auf der Basis des IEEE-802.11b-(11-Mbit/s-)Standards.

Anzeige

USB Stick BenQ AWL400
USB Stick BenQ AWL400
Nach Herstellerangaben sollen die Geräte ab sofort verfügbar sein und umfassen eine PCMCIA-Karte, einen WLAN-USB-Adapter, einen WLAN-USB-Stick, einen Access Point und einen Router.

Die PCMCIA-PC-Karte BenQ AWL100 soll genau wie der WLAN-USB-Adapter BenQ AWL300 je 59,90 Euro kosten, während der WLAN USB Stick BenQ AWL400, der 30 Gramm wiegt, eine um 180 Grad drehbare Antenne und eine Größe von 27 x 122 x 13 mm hat und 79,90 Euro kosten soll.

Für den Einsatz in einer vorhandenen LAN-Struktur eignet sich der Wireless Access Point BenQ AWL500. Diese Ethernet-zu-Wireless-Bridge verfügt über einen 10/100-Base-TX-Anschluss (RJ-45) und kann direkt an ein DSL/Kabel-Modem angeschlossen werden. Der Access-Point ist mit Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS) ausgerüstet und kann bis zu 32 Anwender gleichzeitig verwalten und soll 129,90 Euro kosten.

Mit dem AWL700 bringt BenQ einen Router auf den Markt, welcher gleichzeitig Access-Point-Funktionen besitzt. Das Gerät bietet ferner einen integrierten 4-Port-Switch mit Auto MDI/MDIX. Der BenQ AWL700 erlaubt bis zu 253 Personen die gemeinsame Nutzung eines Breitband-Internet-Anschlusses und soll 159,90 Euro kosten.


eye home zur Startseite
Michel Wittmer 15. Feb 2004

Ich dachte es geht hier um den Benq USB Wifi Stick ? Meiner Meinung nach funiktioniert...

Paul 22. Sep 2003

Haha das zeichnet also ein Betriebssystem aus? das es alle Treiber zur Verfügung...

Matthias Urben 22. Sep 2003

Treiber für LiNUX gibts hier: http://at76c503a.berlios.de/ ...zum Glück machen es sich...

Markus Schmitz 05. Sep 2003

Ich würde eher sagen SUPER Produkt (funktioniert nämlich bestens) und Schrott...

Markus Werner 04. Sep 2003

Pauschal erstmal ein s****** Produkt, weil kein Linuxtreiber vorhanden. Gleich in die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. über Hays AG, südlich von Hannover/Hildesheim
  4. vwd GmbH, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte...

    Dungeon Master | 04:20

  2. Re: Erweiterungswünsche

    [Benutzernamen... | 03:52

  3. Re: > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie...

    2ge | 03:30

  4. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  5. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel