Abo
  • Services:

BenQ: USB-Stick mit integriertem WLAN für Notebooks

WLAN-Produkte ergänzen bisheriges Produktportfolio

BenQ will nun auch Wireless-LAN-Produkte verkaufen. Ab März bietet BenQ sämtliche Produkte, die für eine kabellose Vernetzung notwendig sind, an. Die Produktfamilie von BenQ arbeitet auf der Basis des IEEE-802.11b-(11-Mbit/s-)Standards.

Artikel veröffentlicht am ,

USB Stick BenQ AWL400
USB Stick BenQ AWL400
Nach Herstellerangaben sollen die Geräte ab sofort verfügbar sein und umfassen eine PCMCIA-Karte, einen WLAN-USB-Adapter, einen WLAN-USB-Stick, einen Access Point und einen Router.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Ohrner IT GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Die PCMCIA-PC-Karte BenQ AWL100 soll genau wie der WLAN-USB-Adapter BenQ AWL300 je 59,90 Euro kosten, während der WLAN USB Stick BenQ AWL400, der 30 Gramm wiegt, eine um 180 Grad drehbare Antenne und eine Größe von 27 x 122 x 13 mm hat und 79,90 Euro kosten soll.

Für den Einsatz in einer vorhandenen LAN-Struktur eignet sich der Wireless Access Point BenQ AWL500. Diese Ethernet-zu-Wireless-Bridge verfügt über einen 10/100-Base-TX-Anschluss (RJ-45) und kann direkt an ein DSL/Kabel-Modem angeschlossen werden. Der Access-Point ist mit Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS) ausgerüstet und kann bis zu 32 Anwender gleichzeitig verwalten und soll 129,90 Euro kosten.

Mit dem AWL700 bringt BenQ einen Router auf den Markt, welcher gleichzeitig Access-Point-Funktionen besitzt. Das Gerät bietet ferner einen integrierten 4-Port-Switch mit Auto MDI/MDIX. Der BenQ AWL700 erlaubt bis zu 253 Personen die gemeinsame Nutzung eines Breitband-Internet-Anschlusses und soll 159,90 Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€
  2. 519€
  3. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)
  4. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)

Michel Wittmer 15. Feb 2004

Ich dachte es geht hier um den Benq USB Wifi Stick ? Meiner Meinung nach funiktioniert...

Paul 22. Sep 2003

Haha das zeichnet also ein Betriebssystem aus? das es alle Treiber zur Verfügung...

Matthias Urben 22. Sep 2003

Treiber für LiNUX gibts hier: http://at76c503a.berlios.de/ ...zum Glück machen es sich...

Markus Schmitz 05. Sep 2003

Ich würde eher sagen SUPER Produkt (funktioniert nämlich bestens) und Schrott...

Markus Werner 04. Sep 2003

Pauschal erstmal ein s****** Produkt, weil kein Linuxtreiber vorhanden. Gleich in die...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /