Abo
  • Services:

BenQ: USB-Stick mit integriertem WLAN für Notebooks

WLAN-Produkte ergänzen bisheriges Produktportfolio

BenQ will nun auch Wireless-LAN-Produkte verkaufen. Ab März bietet BenQ sämtliche Produkte, die für eine kabellose Vernetzung notwendig sind, an. Die Produktfamilie von BenQ arbeitet auf der Basis des IEEE-802.11b-(11-Mbit/s-)Standards.

Artikel veröffentlicht am ,

USB Stick BenQ AWL400
USB Stick BenQ AWL400
Nach Herstellerangaben sollen die Geräte ab sofort verfügbar sein und umfassen eine PCMCIA-Karte, einen WLAN-USB-Adapter, einen WLAN-USB-Stick, einen Access Point und einen Router.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Robert Bosch GmbH, Dresden

Die PCMCIA-PC-Karte BenQ AWL100 soll genau wie der WLAN-USB-Adapter BenQ AWL300 je 59,90 Euro kosten, während der WLAN USB Stick BenQ AWL400, der 30 Gramm wiegt, eine um 180 Grad drehbare Antenne und eine Größe von 27 x 122 x 13 mm hat und 79,90 Euro kosten soll.

Für den Einsatz in einer vorhandenen LAN-Struktur eignet sich der Wireless Access Point BenQ AWL500. Diese Ethernet-zu-Wireless-Bridge verfügt über einen 10/100-Base-TX-Anschluss (RJ-45) und kann direkt an ein DSL/Kabel-Modem angeschlossen werden. Der Access-Point ist mit Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS) ausgerüstet und kann bis zu 32 Anwender gleichzeitig verwalten und soll 129,90 Euro kosten.

Mit dem AWL700 bringt BenQ einen Router auf den Markt, welcher gleichzeitig Access-Point-Funktionen besitzt. Das Gerät bietet ferner einen integrierten 4-Port-Switch mit Auto MDI/MDIX. Der BenQ AWL700 erlaubt bis zu 253 Personen die gemeinsame Nutzung eines Breitband-Internet-Anschlusses und soll 159,90 Euro kosten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

Michel Wittmer 15. Feb 2004

Ich dachte es geht hier um den Benq USB Wifi Stick ? Meiner Meinung nach funiktioniert...

Paul 22. Sep 2003

Haha das zeichnet also ein Betriebssystem aus? das es alle Treiber zur Verfügung...

Matthias Urben 22. Sep 2003

Treiber für LiNUX gibts hier: http://at76c503a.berlios.de/ ...zum Glück machen es sich...

Markus Schmitz 05. Sep 2003

Ich würde eher sagen SUPER Produkt (funktioniert nämlich bestens) und Schrott...

Markus Werner 04. Sep 2003

Pauschal erstmal ein s****** Produkt, weil kein Linuxtreiber vorhanden. Gleich in die...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /