Abo
  • Services:

Sony-AIT-2-Bandlaufwerke mit ATAPI -Schnittstelle

Für Entry-Level-Server-Hersteller und Endkunden

Sony hat die Erweiterung des AIT-Produktportfolios (Advanced Intelligent Tape) angekündigt und zwei neue Bandlaufwerke mit ATAPI-Schnittstelle vorgestellt. Mit den neuen Laufwerken sollen Hersteller von Servern der Einstiegsklasse und Endkunden ihre Daten sichern können. Im letzten Jahr wurden bereits AIT-1-Laufwerke mit ATAPI-Schnittstelle vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Modelle des AIT-2-ATAPI-Laufwerks, die Version für OEM-Kunden/Systemintegratoren (SDX-520C) und das Sony StorStation Kit (AIT130ai), verfügen über eine native Speicherkapazität von 50 GByte (130 GByte mit Komprimierung bei einer Komprimierungsrate von 2,6:1 (ALDC-Algorithmus) pro Cartridge und erreichen eine Datentransferrate von 6 bis 15,6 MByte pro Sekunde.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. University of Stuttgart, Stuttgart

"Bisher wurde der Markt für Workstations und Server der Einstiegsklasse von DDS-Laufwerken mit SCSI als bevorzugte Schnittstelle dominiert. Da in diesem Bereich jedoch zunehmend IDE-/ATA-Festplatten zum Einsatz kommen, gibt es eine wachsende Nachfrage nach Bandlaufwerken, die dieser Entwicklung Rechnung tragen. Hersteller von Serversystemen sowie Systemintegratoren können jetzt auf SCSI-Controller-Karten verzichten, die ansonsten die Kostenvorteile durch den Einsatz von optischen und magnetischen IDE-/ATAPI-Plattenlaufwerken wieder zunichte machen", kommentierte Charles Hacker, OEM IT Storage Product Manager bei Sony Business Europe.

Die AIT-ATAPI-Laufwerke arbeiten mit einer ATA/ATAPI-5-Ultra-DMA-66-Schnittstelle und sind wie alle AIT-Produkte vollständig abwärtskompatibel, so dass die Kunden auch auf Speichermedien früherer Generationen Daten lesen und schreiben können.

Zum Lieferumfang der Endkundenlösung gehören Software, ein Speichermedium und eine Reinigungs-Cartridge sowie Bedienungsanleitungen. Darüber hinaus umfassen die Komplettpakete neben der standardmäßigen Drei-Jahres-Garantie auch den Vor-Ort-Austauschservice "Next Business Day Swap Program" von Sony.

Preise und Verfügbarkeiten gab Sony noch nicht an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  3. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /