• IT-Karriere:
  • Services:

Native Instruments zeigt Synthesizer Absynth 2.0

Absynth-2.0-Mischung aus Synthesizer und Sampler

Auf der Musikmesse Frankfurt 2003 präsentiert Native Instruments eine neue Version des semi-modularen Synthesizers Absynth, der auch in den Sampler-Bereich hineinragt. In Absynth 2.0 integrierte der Hersteller zahlreiche Neuerungen und will die Musik-Produktion stark verbessert haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die überarbeitete Audio-Engine soll warme Klänge garantieren und eine bessere Bedienung bieten. So kann das Anti-Aliasing pro Oszillator an- und abgeschaltet werden, um zwischen weichen analogen Höhen oder kaltem digitalem Klang zu wählen. Die Software enthält zudem neue Filtermodelle, darunter 2- und 4-Pol-Tiefpass-Filter und ein Mehr-Pol-Allpass für Phasing und Resonanz-Effekte.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin

Absynth 2.0 erlaubt die dynamische Kontrolle einer Hüllkurve oder Hüllkurvengruppe durch einen MIDI-Controller und das Morphen und Verbiegen eines Klanges durch eine Geste. Für lebendige Klänge kann jede Hüllkurve durch einen grafisch dargestellten LFO moduliert werden. Über den neuen Link-Modus verkettet man verschiedene Hüllkurven mit einstellbarer Zeit, Amplitude und Slope-Skalierung. Der Hersteller hat außerdem die Plug-In-Fähigkeiten verbessert, so dass jedes Plug-In eine eigene Bank öffnet und für die Wiedergabe der Sounds die Audio-Engine nicht benötigt.

Native Instruments will Absynth 2.0 ab Mai 2003 zum Preis von 289,- Euro anbieten. Ein Upgrade kostet 99,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 4,50€
  3. 6,60€
  4. (-80%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /