Abo
  • Services:

Externes CD-RW/DVD-Kombilaufwerk von Asus

Mit USB-2.0- und Firewire-400-Schnittstelle ausgestattet

Asus hat ein neues externes Laufwerk vorgestellt, das CD-Brenner und DVD-ROM-Laufwerk kombiniert. Anschluss an den PC oder Mac findet das "SCB-1608-D" per USB-2.0- oder Firewire-400-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,

Das SCB-1608-D beschreibt CD-R-Medien mit bis zu 16facher Geschwindigkeit und überschreibt CD-RW-Medien mit maximal 10facher Geschwindigkeit. CD-ROMs liest das neue Asus-Laufwerk mit 24fachem und DVD-ROMs mit 8fachem Tempo.

Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz, Berlin, Köln
  2. Medion AG, Essen

Beim Brennen bietet das SCB-1608-D sowohl einen Schutz vor Buffer-Underruns (FlextraLink) als auch eine automatische Anpassung der Brenngeschwindigkeit auf die Qualität der eingelegten Rohlinge. Folgende Schreibmodi werden unterstützt: DAO-RAW, DAO, SAO, TAO, Multi-Session und Packet Write; Unterstützung für Mount Rainier fehlt.

Asus SCB-1608-D
Asus SCB-1608-D

Beim Laden von MP3-CDs soll das Laufwerk den eingelegten Datenträger - wie auch bei Audio-CDs - automatisch langsamer drehen, um die Laufwerksgeräusche zu minimieren. Auch bei Datenträgern mit Unwucht reduziert das Laufwerk automatisch die Umdrehungsgeschwindigkeit.

Das 1,6 cm flache SCB-1608-D ist Asus zufolge nur wenig größer als eine CD-Hülle und wiegt 250 Gramm. Play/Skip- und Open/Stop-Tasten oben auf dem Gehäuse ermöglichen das An- und Ausschalten des SCB-1608-D auch ohne den Einsatz der Maus. Über einen Ausgaberiegel an der Rückseite kann eine Disk auch ohne Strom manuell entfernt werden. Im Gegensatz etwa zu einigen Produkten von Freecom hat Asus kein Akku in sein Laufwerk integriert, so dass zum Betrieb ein Stromanschluss für das externe Netzteil zur Verfügung stehen muss.

Das Asus SCB-1608-D soll ab sofort inklusive Netzteil, CD-Brenn-Software Nero Burning Rom, DVD-Wiedergabe-Software und je einem CD-R- und CD-RW-Medium für 189,- Euro erhältlich sein. Als Alternative zum SCB-1608-D bietet Asus das SCB-1608-U an, das nur die USB-2.0-Schnittstelle, nicht aber Firewire unterstützt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€ + Versand (Bestpreis!)
  2. ab 499€

Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook X Pro - Test

Das Matebook X Pro ist ein gutes 14-Zoll-Ultrabook mit sinnvollen Anschlüssen, guten Eingabegeräten sowie Intel-Quadcore und dedizierter Geforce-Grafik. Die eigenwillige Kamera aber gefällt nicht jedem.

Huawei Matebook X Pro - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /