Abo
  • Services:

Grundig - Übernahme durch Sampo auf Eis gelegt

Türkisches Unternehmen Beko an Grundig interessiert

Eigentlich schien die Übernahme von Grundig durch den taiwanesischen Konzern Sampo in trockenen Tüchern, doch seit dem Wochenende verhandelt Grundig mit einem weiteren potenziellen Investor, dem türkischen Unterhaltungselektronikunternehmen Beko ElektronikAS aus Istanbul. Als erstes Ergebnis wurde heute eine Absichtserklärung (Letter of Intent) als Basis für das weitere Vorgehen unterzeichnet. Ziel ist die mehrheitliche Übernahme von Grundig durch Beko.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wie wir bereits in der vergangenen Woche mitgeteilt hatten, gestalteten sich die entscheidenden Verhandlungen mit dem taiwanesischen Unternehmen Sampo äußerst kompliziert. Es hat sich gezeigt, dass die Vorstellungen über bestimmte Themen und Fristen letztendlich doch zu weit auseinander lagen. Insbesondere die unterschiedliche Auffassung zu wichtigen zeitlichen Abläufen hat uns dazu veranlasst, im Interesse von Grundig mit Beko Verhandlungen aufzunehmen und somit eine schnelle Lösung zu finden", erklärte Prof. Dr. Anton Kathrein, Eigner und Aufsichtsratsvorsitzender der Grundig AG. Eine solche Lösung soll ebenfalls eine Klärung der Situation der TV-Fertigung in Wien beinhalten.

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  2. Bosch Gruppe, Magdeburg

Grundig arbeitet bereits seit November 2001 mit Beko zusammen. Dabei fertigt Beko rund 500.000 Farbfernsehgeräte bis zu einer Größe von 55 cm Bildschirmdiagonale pro Jahr für Grundig. Außerdem wurde vor wenigen Wochen ein Vertrag zwischen Grundig und Beko unterzeichnet, in dem Grundig die Abwicklung aller Service- und Garantiefragen des türkischen Unternehmens im europäischen Raum wahrnimmt.

Beko ist an der Börse Istanbul notiert und befindet sich überwiegend im Besitz von Koc, einem der größten Familienfirmenkonglomerate der Türkei.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 499€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

serkan 22. Feb 2004

da kannst du mall sehen was türken leisten können ein großes deutsches unternehmen...

Ma 06. Mär 2003

Mein Gott, wo soll das hinführen. Jetzt übernimmt doch ein türkisches Unternehmen ein...

kG 06. Mär 2003

Und am Ende fusioniert Tofas mit Mercedes ? *g*

Beko 05. Mär 2003

Aha aha aha, echt Witzig. Ist das der Pure Neid oder hast du was gegen Türken ???

Plex 05. Mär 2003

..dürfte der neue Firmenname sein. Plüx


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch - Hands on

Samsung hat seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Wir haben uns die Uhr vor der Präsentation angeschaut.

Samsung Galaxy Watch - Hands on Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /