• IT-Karriere:
  • Services:

Mozilla-Ableger Chimera heißt jetzt Camino

Namensänderung wegen markenrechtlicher Probleme

Der Mozilla-Ableger für MacOS X, Chimera, heißt jetzt Camino. Auf Grund markenrechtlicher Probleme wurde das Projekt umbenannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Browser nutzt Mozillas Rendering-Engine Gecko und bettet diese in ein Cocoa-Interface ein. Mit Camino verfolgen die Entwickler das Ziel, einen "leichtgewichtigen" Browser auf Mozilla-Basis für MacOS X zu schaffen, ähnlich wie es Galeon für Linux, K-Meleon für Windows oder zuletzt der Cross-Plattform-Ansatz Phoenix tun.

Camino wartet dabei mit einigen speziell auf MacOS X zugeschnittenen Features auf und unterstützt unter anderem Apples Rendezvous-Technologie. Die aktuelle Version von Camino kann auf den Camino-Projektseiten heruntergeladen werden. Eine neue Version 0.7 ist in Kürze zu erwarten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 4,99€
  3. 21€

. 05. Mär 2003

Stimmt so hieß der. Und hoffen wir mal das der Browser nicht genauso schlecht ist wie...

kaja 05. Mär 2003

Nochmal zur Geschwindigkeit des Explorers: Es liegt nicht allein daran, dass der IE unter...

Frank 05. Mär 2003

wow stimmt.. vor allem die Themes ändern nun auch sämtliche Menüs.. sieht echt cool...

Joerg 05. Mär 2003

http://komodo.mozilla.org/pub/phoenix/nightly/latest-trunk/ Ist zwar "unstable", sieht...

whitman 05. Mär 2003

Hi, ist er noch nicht. Aber eine neue Versuion wäre mal schön ;-)) whitman


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /