Abo
  • Services:

JoWooD mit positivem Ergebnis im vierten Quartal

Umsatz klettert in 2002 leicht auf 43,5 Millionen Euro

Der Umsatz des Spiele-Publishers JoWooD lag 2002 mit 43,5 Millionen Euro um rund 4,4 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahres. Auf Grund der im 3. Quartal eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen liege das EBIT für das Gesamtjahr 2002 allerdings mit minus 42,8 Millionen Euro deutlich unter dem Vorjahresniveau, so JoWooD.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Konzernergebnis nach Minderheiten erreichte minus 28,6 Millionen Euro, das EBIT vor Restrukturierungsaufwendungen und Einmaleffekten betrug für das Gesamtjahr minus 5,6 Millionen Euro.

Stellenmarkt
  1. Schmetterling International GmbH & Co. KG, Obertrubach-Geschwand
  2. Hans Soldan GmbH, Essen

Durch Bankennachlässe in einer Größenordnung von 8,948 Millionen Euro sowie umfangreiche Restrukturierungsmaßnahmen und Wertkorrekturen wurde die Bilanzsumme des Konzerns auf 52,44 Millionen Euro gegenüber 67,67 Millionen Euro im Vorjahr gesenkt. Das ausgewiesene Eigenkapital liegt bei 13,942 Millionen Euro gegenüber 30,25 Millionen Euro im Vorjahr.

Deutlich positiv wirkten sich laut JoWooD die im 3. Quartal eingeleiteten und im 4. Quartal intensivierten Sanierungsmaßnahmen auf das 4. Quartal 2002 aus. So erreichte der Umsatz 13,3 Millionen Euro, das EBIT war mit 96.000 Euro bereits positiv. Das Konzernergebnis im 4. Quartal 2002 lag bei 1,8 Millionen Euro.

Für das Jahr 2003 strebt JoWooD ein positives EBIT an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Lughwyn 05. Mär 2003

Da sollte sich der Vorstand von JoWood bei den Piranhas bedanken! Ohne Gothic II wären...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
    Lichtverschmutzung
    Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

    LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
    2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
    3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

      •  /