• IT-Karriere:
  • Services:

Sicherheits-Patch für Macromedias Flash-Player

Programmausführung außerhalb der Sandbox möglich

Macromedia bietet ab sofort ein Sicherheits-Update für den Flash-Player für die Windows-Plattform an, das eine kritische Sicherheitslücke in der Software behebt. Über ein Sicherherheitsleck in der Sandbox erhält ein Angreifer Zugang über einen anderen Rechner und kann darauf Programmcode ausführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich soll die Sandbox exakt diesen Fall verhindern und Fremden so den Zugriff über den Flash-Player begrenzen. Mit dem zur Verfügung gestellten Patch erreicht der Flash-Player die Version 6.0.97.0 und soll so auch vor künftigen Buffer Overflows geschützt sein, verspricht Macromedia.

Der englischsprachige Flash-Player für die Windows-Plattform steht ab sofort in der Version 6.0.97.0 zum Download bereit und soll die Sicherheitslöcher schließen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Ravenshell 22. Jul 2003

Sehr geehrter Psycho Es ist nicht leicht anderer Leute Leistung anzuerkennen ? Anders ist...

Psychater 05. Mär 2003

Komm in meine Sprechstunde! Ich werde Dich umgehend von Deinen digitalen traumatischen...

Ithanauer 05. Mär 2003

Jetzt mal ehrlich. Wozu braucht ein Privater Internetnutzer überhaupt den Flashplayer und...


Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
    Bodyhacking
    Prothese statt Drehregler

    Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
    Ein Interview von Tobias Költzsch


      Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
      Schenker Via 14 im Test
      Leipziger Langläufer-Laptop

      Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
      2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
      3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

        •  /