• IT-Karriere:
  • Services:

T-Mobile mit überarbeitetem T-Zones-Portal

Neue Content-Angebote, Messaging-Services und Endgeräte

T-Mobile International hat in London das neue t-zones-Portal vorgestellt, das Inhalte und Services für mobile Telekommunikations-Endgeräte bereithält, darunter der MDA-PDA und Mobiltelefone mit WAP und MMS sowie SMS-Features. Im Fokus des neuen Angebots stehen neue Dienste, eine verbesserte Nutzeroberfläche, neue Endgeräte sowie ein verändertes Tarifportfolio.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Benutzerfreundlickeit sollen festgelegte Tasten auf den neuen Endgeräten und eine verbesserte Benutzerführung im Portal dienen. Kunden sollen künftig auch die Möglichkeit haben, personalisierte Nutzeroberflächen herunterzuladen und Icons selbst zusammenzustellen. Der "t-zones easy access" durch festgelegte Tasten wird für den Start der neuen t-zones im April 2003 auf drei Endgeräten zur Verfügung stehen: auf dem Nokia 3650, dem Samsung V200 und dem Panasonic GD 87. Weitere Endgeräte sollen im Laufe des Jahres folgen. Das neue t-zones-Portal soll nach Angaben von T-Mobile auf über 95 Prozent der Handys im T-Mobile-Portfolio abrufbar sein.

Stellenmarkt
  1. energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich

Das zweite Schlüsselelement sind neue Services: So wird das Messaging-Portfolio durch Video-Messaging und Video-Downloads erweitert, hinzu kommen T-Online, MSN und t-email. Im Entertainment-Bereich bietet T-Mobile personalisierte Downloads aus seinem internationalen Download Center, das auch die Basis der Online-Gaming-Initiative mit dem Nokia N-Gage darstellt. Um das Angebot weiter auszubauen, werden zudem mit t-movies und t-shopping zwei neue Rubriken im Portal eingeführt.

Darüber hinaus hat T-Mobile neue Content-Partner vorgestellt: Im Entertainment-Bereich werden MTV und Universal Mobile das Angebot bei t-movies und t-music ausbauen. Die internationalen Content-Angebote werden ergänzt durch nationale Abkommen, so zum Beispiel mit Anbietern wie Spiegel, FAZ, n-tv, Bunte und Bild in Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Golf With Your Friends für 7,29€, Predator - Hunting Grounds für 28,99€, Assassin's...
  2. 69,99€ (Release 18.06.)
  3. 79,99€ (Release 18.06.)
  4. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...

Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /