• IT-Karriere:
  • Services:

Sony Ericsson stellt Musik-Player mit Bluetooth vor

Kombinierte PC-Karte für GPRS, HSCSD und WLAN angekündigt

Sony Ericsson stellt mit dem HBM-30 seinen ersten drahtlosen Music-Player vor, der Musikdaten auf einem Memory Stick Duo mit 64 MByte speichert und die Formate MP3 und ATRAC3 wiedergeben kann. Zudem kündigte das Unternehmen eine kombinierte GPRS/HSCSD/WLAN-Karte an.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei einem Telefonanruf wird die Musik des HBM-30 unterbrochen, auf dem Display erscheint nun statt des Musiktitels der Name oder die Telefonnummer des Anrufers. Per Tastendruck kann das Gespräch jetzt angenommen oder abgelehnt werden. Dabei funktioniert das Gerät zugleich als kabellose Freisprecheinrichtung.

Stellenmarkt
  1. Grand City Property (GCP), Berlin
  2. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf

Der HBM-30 bietet eine direkte Aufnahmefunktion, kann aber auch Musiktitel direkt vom PC auf Memory Stick speichern, Memory Stick Slot oder Adapter am PC vorausgesetzt. Der Music-Player wird mit Stereo-Kopfhörern von Sony und einem 64 MByte-Memory Stick Duo ausgeliefert.

Mit der GC79 stellte Sony Ericsson zudem eine neue GPRS/WLAN-PC-Karte für mobile Rechner vor. Sie unterstützt neben GPRS und HSCSD auch WLAN nach IEEE 802.11b. Die GC79 soll im zweiten Quartal 2003 in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika und Nordamerika erhältlich sein.

Technische Details und Preise für beide Geräte konnte Sony Ericsson auch auf Nachfrage nicht nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2500+ Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 16,99€, Dragon's Dogma: Dark Arisen für 5...
  3. 66€ (Bestpreis!)

Sly 14. Okt 2003

Ich hab den HBM-30 für 249 € bei e-bay gesehen.

Daniel Schleider 15. Sep 2003

Gerade habe ich einen Preis bekommen! Das kleine Wunderding wird bei 190 ? (zzgl MwSt...

Inotomi 04. Mär 2003

Hallo! Schau unter www.sonyericsson.com unter "Press" nach. Ist allerdings alles auf...

KoTxE 04. Mär 2003

Hast du mal einen Link wo du die Info herhast? Würd mich gern mal näher mit dem Ding...

Bjoern 04. Mär 2003

Das ganze ist ein Mp3-Player, der mittels Bluetooth mit dem Handy verbunden ist...


Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /