Abo
  • Services:
Anzeige

freenet.de AG startet DSL-Angebot

Auch freenet.de-DSL-Produkt basiert auf T-DSL

Die MobilCom-Tochter freenet.de startet nach der Übernahme von MobilComs Festnetz zur CeBIT 2003 ein neues DSL-Angebot. Das neue "freenetDSL-Produkt" basiert auf T-DSL und ist in drei Tarife gestaffelt: "freenetDSL start", "freenetDSL power" und "freenetDSL heavy".

Anzeige

"Wir bieten unseren Kunden mit 'freenetDSL' nicht nur einen schnellen Internet-Zugang, sondern wir werden auch Mehrwertdienste anbieten, die an unser DSL-Angebot gekoppelt sind. Wie beispielsweise einen extrem schnellen Downloadbereich auf einem eigenen FTP-Serverpark im Hochleistungs-Rechenzentrum", so Eckhard Spoerr, Vorstandsvorsitzender der freenet.de AG.

Das kleinste DSL-Produkt im Angebot, "freenetDSL start", kostet monatlich 4,90 Euro und enthält ein Kontingent von monatlich 25 Stunden und 1 GByte Transfervolumen. Jede weitere angefangene Minute kostet 0,01 Euro, jedes weitere angefangene GByte 7,90 Euro. Die maximale Downloadgeschwindigkeit liegt bei 1.536 Kbit/s.

"FreenetDSL power" hingegen wird ausschließlich nach Volumen abgerechnet, ein Zeitkontingent gibt es nicht. Im Preis von 14,90 Euro im Monat sind 5 GByte enthalten. Die Tarife "heavy" und "heavy plus" erhöhen das monatliche Freikontingent auf 10 bzw. 15 GByte und kosten 24,90 bzw. 28,90 Euro. Eine Flatrate ohne Volumenbeschränkung bietet freenet.de nicht an.


eye home zur Startseite
Fred 04. Mär 2003

Ich weiß gar nicht, was diese Agression soll. Es ist doch schließlich alles eine Frage...

WIP 04. Mär 2003

Was für nen DSL Anschluss (Light, Normal oder eben 1500) Du hast ist Freenet egal...

MaxxGoo 04. Mär 2003

Zahlt man bei 1,5MBit Downloadgeschwindigkeit keine 9,90Euro Aufpreis????

chojin 04. Mär 2003

Hm, interessante Idee. Aber so ein Killer will auch finanziert werden, und die kosten...

WIP 04. Mär 2003

So wird das endlich was! Killt die Dauersauger! Dann klappt das auch mit den Preisen! WIP



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIO SYSTEMS AG, Leipzig
  2. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Max Weishaupt GmbH, Schwendi


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ChMu | 00:24

  2. Re: und was ist jetzt der Vorteil gegenüber...

    Shik3i | 00:22

  3. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Shik3i | 00:20

  4. Re: wären die drei Programmierer damit...

    Thunderbird1400 | 00:19

  5. Re: Da bin ich mal gespannt, ob sich DVB-C-Radio...

    LinuxMcBook | 17.02. 23:50


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel