Abo
  • Services:

Update für Macromedia Dreamweaver MX 6.1 erhältlich

Update behebt zahlreiche Programmfehler in Dreamweaver MX

Zusammen mit der Einführung von Macromedia Contribute ist nun endlich auch das lang ersehnte Update für die deutsche Version von Dreamweaver MX erhältlich, das in der ersten Final-Version noch zahlreiche Bugs besaß. Die Bugfix-Sammlung ist für registrierte Kunden ab sofort kostenlos erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Das kostenlose Update auf die Version 6.1 von Dreamweaver MX behebt zahlreiche Bugs, die seit Dreamweaver MX bekannt wurden und sorgt für eine nahtlose Zusammenarbeit mit Macromedias Content Publishing Tool Contribute.

Stellenmarkt
  1. ECKELMANN AG, Wiesbaden
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Als Beispiel für die Bugfixes sei hier genannt, dass Dreamweaver MX nun Seiten mit relativ positionierten DIVs und SPANs korrekt in der Entwurfsansicht anzeigen kann und diese Seiten nicht mehr als geändert markiert, obwohl sie gar nicht bearbeitet wurden. Weiterhin öffnet sich der Suchen-Ersetzen-Dialog nun auch, wenn keine Datei geöffnet ist und Zeilenumbrüche im Suchstring werden nicht mehr als Kästchen dargestellt.

Eine komplette Liste aller Bugfixes findet sich im Support-Bereich von Macromedia. Auch wenn einem nur wenige der gelisteten Fehler aufgefallen sind und man nicht mit Contribute arbeiten möchte, empfiehlt Macromedia, das für registrierte Benutzer kostenlose Update mit immerhin 18 MByte zu installieren.

[Autor: Alexander Vock]



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 499€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. 75,90€ + Versand

ghjjhgjg 11. Okt 2003

jklkjljljkl

dada 04. Mär 2003

seit wann nervt dich die wahrheit? bist wohl ein tagträumer, was?

cronomax 04. Mär 2003

maaaaaaaaaaann. du nervst.


Folgen Sie uns
       


Smarte Soundbars - Test

Wir haben die beiden ersten smarten Soundbars getestet. Die eine ist von Sonos, die andere von Polk. Sowohl die Beam von Sonos als auch die Command Bar von Polk dienen dazu, den Klang des Fernsehers zu verbessern. Aber sie können auch als normale Lautsprecher verwendet und dank Alexa auch mit der Stimme bedient werden. Zudem lässt sich auf Zuruf ein Fire-TV-Gerät verbinden und mit der Stimme steuern. Allerdings reagieren beide Soundbars dabei zu träge.

Smarte Soundbars - Test Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /