Abo
  • Services:

Externe 2,5-Zoll-Festplatten bis 60 GByte von Fujitsu

Modelle für Firewire400- oder USB-2.0-Schnittstelle

Zur CeBIT 2003 wird Fujitsu mit seinen "HandyDrives" eigene handliche externe Festplatten für die Firewire400- und USB-2.0-Schnittstelle vorstellen. In einem zigarettenschachtelgroßen Gehäuse im Metalldesign stecken 2,5-Zoll-Festplatten von Fujitsu mit 30, 40, 60 und ab Sommer auch mit 80 GByte Speicherkapazität.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 11,5 x 10 x 2,5 cm kompakten und 200 g leichten HandyDrives kommen als "Data Edition" für die USB-2.0-Schnittstelle und als "Video Edition" für die Firewire400-Schnittstelle auf den Markt. Beide sollen sehr geräuscharm arbeiten und werden über die Schnittstelle vom Computer mit Strom versorgt. Liefert dieser nicht ausreichend Energie, kann für die Firewire-Version ein optionales Netzteil hinzugekauft werden.

Die HandyDrive "Data Edition" (USB 2.0) soll ab Ende März 2003 mit wahlweise 30, 40 oder 60 GByte Speicherplatz erhältlich sein. Im Lieferumfang sind Handbuch, Tasche und USB-Kabel enthalten, Letzteres auch als Y-Kabel für ältere Notebooks, die über nur einen Port nicht genügend Strom liefern. Die HandyDrive "Video Edition" (Firewire) kommt mit den gleichen Kapazitäten ebenfalls im März 2003. Im Lieferumfang enthalten sind Handbuch, Tasche und Firewire-Kabel. Ab Sommer 2003 sollen auch Varianten mit 80 GB erhältlich sein. Preise stehen Fujitsu zufolge noch nicht fest.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€
  2. 79,98€
  3. 29,99€
  4. 77,00€

blumi 17. Apr 2003

hi, kann auch mitte april nirgends die festplatte erblicken, hast du grösseres...

blumi 17. Apr 2003

hi, gibt es diese kleine festplatte bereits und wenn ja, woooo ? wer sagt mir das...

uwe 12. Mär 2003

wann gibt es die dinger und zu welchem preis? auf der www.seite von fujitsu keine angaben...

uwe 12. Mär 2003

wann gibt es die dinger und zu welchem preis? auf der www.seite von fujitsu keine angaben...

uwe 12. Mär 2003

wann gibt es die dinger und zu welchem preis? auf der www.seite von fujitsu keine angaben...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /